bedeckt München 12°
vgwortpixel

Geretsried:Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 11

Auf der B 11 zwischen Geretsried und Königsdorf ist es am Freitag zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten bekommen. Wie die Polizei mitteilt, bremste gegen 10.30 Uhr eine 18-jährige Fahranfängerin aus dem Ostallgäu auf Höhe Wiesen ihr Fahrzeug ab, weil auf dem Straßenabschnitt vor ihr ein Rentner mit seinem Lastenfahrrad unterwegs war. Ein 40-Jähriger Geretsrieder erkannte die Situation zu spät. Um ein Auffahren zu vermeiden, wich er nach links auf die Gegenfahrbahn aus, touchierte dabei jedoch noch das Auto der 18-Jährigen, krachte seitlich gegen einen entgegenkommenden Laster und streifte schließlich noch das Fahrrad des 82-jährigen Rentners. Dieser stürzte und kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Auch der Geretsrieder verletzte sich leicht. Die beteiligten Fahrzeuge müssen für rund 10 000 Euro repariert werden. Ansonsten entstand glücklicherweise kein weiterer Schaden.