bedeckt München 16°

Geretsried:VdK muss Hilfe stoppen

Der VdK Geretsried muss wegen des Lockdown die Unterstützung seiner bedürftigen Mitglieder per Einkaufsgutschein stoppen. Das teilt Pressesprecher Arno Bock mit. Die Aktion sollte bis 31. Januar andauern. Doch die notwendige Prüfung der Unterlagen, mit der die Bedürftigkeit nachgewiesen werden muss, lasse sich bei den derzeitigen Kontaktbeschränkungen nicht durchführen.

© SZ vom 13.01.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema