bedeckt München 10°

Geretsried:Neuer Träger für Pflegedienst

Team von Josephine Ajwang gehört jetzt zu Schönes-Leben-Gruppe

Der ambulante Pflegedienst in Geretsried, der zu der Compassio GmbH & Co. KG gehörte, hat zum 1. April einen neuen Träger bekommen. Dabei handelt es sich um die "Schönes Leben Ambulante Pflegedienste GmbH" aus Ulm. Für die Kunden soll sich durch diesen Wechsel nichts ändern. Alle Leistungen, die sie bisher erbracht haben, wollen Pflegedienstleiterin Josephine Ajwang und ihr Team auch künftig anbieten. Dazu gehören unter anderem die Grund- und Behandlungspflege, Beratungen zu Hilfsmitteln, Betreuung bei Demenz und Unterstützung bei verschiedenen Antragstellungen. All dies werde man nun unter dem Namen "Schönes Leben" weiterführen, der für sich spreche, so Ajwang. "Das schaffen wir mit Wertschätzung füreinander, einem respektvollen Umgang und viel Humor". Patrick Weiss, Geschäftsführer der Schönes Leben Ambulante Pflegedienste GmbH, ergänzt, das seine Gruppe für Sicherheit, Lebensfreude, Servicekultur und Wertschätzung einstehe: "Dies sind unsere Werte, die wir auch in der Ambulanten Pflege leben." Dabei setz man auf ein individuelles Betreuungskonzept.

Weitere Informationen sind im Internet unter der Adresse www.schoenes-leben.org/ambulante-pflege/ad-geretsried abrufbar.

© SZ vom 03.04.2021 / SCI
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema