bedeckt München 32°

Geretsried:Arbeitskreis soll Haushalt auf Kurs bringen

Die coronabedingten Steuerausfälle machen den Geretsrieder Stadtfinanzen zu schaffen. Das soll der im März neu gegründete Arbeitskreis Haushaltskonsolidierung wieder in Ordnung bringen. Nun steht seit der Stadtratssitzung am vergangenen Dienstag auch fest, welche Stadträte darin vertreten sein werden. Es sind Peter Curtius (Grüne), Volker Reeh (Geretsrieder Liste), Sonja Frank (Freie Wähler), Hans Hopfner (SPD) sowie Gerhard Meinl, Martin Huber und Bürgermeister Michael Müller von der CSU. Der Arbeitskreis tagt erstmals am 10. Mai.

© SZ vom 04.05.2021 / shau
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB