bedeckt München
vgwortpixel

Gaißach:Polizei sucht Unfallfahrer

Eine junge Frau ist von einem Auto angefahren worden, die Polizei sucht den Fahrer des Wagens, um den Unfall nachträglich aufzunehmen. Am Dienstag 8.45 Uhr ging die 17-Jährige, die aus Waldbüttelbrunn im Landkreis Würzburg stammt, in Gaißach auf der Sonnwiesstraße zusammen mit einer Gruppe mehrerer Personen von Reut in Richtung Mühl. Von hinten näherte sich ein silberner Pkw mit Anhänger. Die junge Frau wich daraufhin nach rechts auf die angrenzende Wiese aus, wurde jedoch vom Anhänger erfasst und leicht verletzt. Der männliche Autofahrer hielt sofort an und sprach mit der jungen Frau. Anschließend fuhr er weiter. Allerdings hatten es die 17-Jährige und der Unbekannte versäumt, ihre Personalien auszutauschen. Die Polizei bittet den Autofahrer, sich für eine nachträgliche Unfallaufnahme bei der Polizeiinspektion Bad Tölz unter Telefon 08041/76106-0 zu melden.