Freitag und Wochenende:Terminkalender

Lesezeit: 10 min

Wolfratshausen

Betriebsausflug der Stadt Wolfratshausen. Rathaus, Tourist-Information, die Büchereien Wolfratshausen und Waldram, Kindertagesstätte in Waldram, Bürgerhaus in Weidach, Kindergarten Nantovinus in Weidach sowie das Stadtarchiv am Freitag, 21. Juni, geschlossen.

Erste-Hilfe-Kurse der Malteser. Termine: 22. Juni von 8.30 bis 16.30 Uhr; 29. Juni, 5. Juli, 19. Juli von 8 bis 16 Uhr. Kosten: 60 Euro (nur Barzahlung). Die Grundausbildung in Erster Hilfe wird anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen). Anmeldung online unter www.malteser-wolfratshausen.de. Malteser Hilfsdienst, Untermarkt 17.

Garten-AG. Treffpunkt im Kunst-Garten der Werkstatt um eigenes Gemüse, Blumen und Kräuter anzubauen, Hochbeete, Baumhäuser oder Gartenstühle zu schreinern, allerlei Kunstwerke zu gestalten, zu töpfern, zu schnitzen. Für Kinder ab sechs Jahren, Anmeldung unter 08171/21 77 82, E-Mail: info@phantas.de; Klecks-Schule der Phantasie, Untermarkt 65; jeden Freitag 14.30 bis 17 Uhr.

Grüner Markt. Parkplatz vor der Loisachhalle; jeden Freitag von 7 bis 12 Uhr.

Naturfreunde Wolfratshausen. Zwei-Gipfel-Bergwanderung: Jägerkamp, 1746 Meter, und Bezingspitze, 1735 Meter. Schlierseer Berge am Samstag, 22. Juni, Treffpunkt: 6.45 Uhr Parkplatz Paradiesweg. Gehzeit/Höhenmeter: circa 5 Stunden bei 750 Höhenmeter, Länge circa 10 Kilometer. Anmeldung bei Tourenleiterin Heidi unter 0176/49 54 97 73, E-Mail: heidi.s@naturfreunde-wolfratshausen.de

Offene Werkstatt. Für Kinder ab sechs Jahren. Einfach kommen zum Schreinern, Malen, Töpfern und Experimentieren. Klecks-Schule der Phantasie, Untermarkt 65; jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Öffentliche Führung. Mit der Ickinger Historikerin Sybille Krafft, Vorsitzende des Vereins „Bürger fürs Badehaus Waldram-Föhrenwald“. Erinnerungsort Badehaus, Waldram, Kolpingplatz 1; Sonntag, 14 Uhr.

Seniorentreff: Gemeinsames Fußballschauen. Anmeldung vier Tage voraus im Büro unter 08171/238 58 65. Sonntag, 23. Juni, ab 20.30 Uhr. Pumpenhaus Treffpunkt Bürger für Bürger, Loisachufer 1.

Seniorentreff: Singkreis. Bürger für Bürger Nachbarschaftshilfe und ev. Kirchengemeinde. Evangelisches Gemeindehaus, Bahnhofstraße 2; Freitag, 15 Uhr.

Seniorentreff: Treffen Alt und Jung. Treffen mit Kindern des integrativen Kinderhortes am Donnerstag, 27. Juni, 14.30 bis 16 Uhr. Bei schönem Wetter wird ein wenig im Garten gewerkelt, wobei das Kennenlernen im Vordergrund steht. Anmeldung bis zum 24. Juni im Büro. Pumpenhaus Treffpunkt Bürger für Bürger, Loisachufer 1.

Seniorentreff Bürger für Bürger. Spazieren am Starnberger See am Freitag, 28. Juni, mit Einkehr im Restaurant Huber in Ambach. Anmeldung bis 21. Juni unter 08171/238 58 65. Pumpenhaus Treffpunkt Bürger für Bürger, Loisachufer 1.

Straßenmusik. Bespielt werden der Marienplatz, der Innenhof des Rathauses, die Flößerei, die Marktstraße. Projekt bis Mitte September. Interessierte Künstler können sich per E-Mail: kultur@wolfratshausen.de melden; jeden Samstag (bei gutem Wetter) von 13 bis 15 Uhr.

White Dinner 2024. Organisiert durch den Werbekreis Einkaufsstadt Wolfratshausen und Verein Lebendige Altstadt Wolfratshausen. Kinder nur in Begleitung der Eltern. Reservierung per E-Mail: whitedinner@werbekreis-wolfratshausen.de, es kann nur Tischweise für je sechs Personen reserviert werden. Ausweichtermin am 29. Juni. Alte Floßlände, Josef-Bromberger-Weg 1; Samstag, 19 bis 23 Uhr. Findet am Ausweichtermin am 29. Juni 2024 statt!

Bad Tölz

BSV-Volleyball mit Gymnastik. Behinderten - und Versehrtensportverein Bad Tölz. Informationen unter 08041/8152, wöchentlich, Turnhalle Gabriel-von-Seidl-Gymnasium, Hindenburgstraße 26; Freitag, 18 bis 20 Uhr.

Bulle von Tölz. Stadtführung. Treffpunkt am Mauthäusl, Bulle-von-Tölz-Museum, Kapellengasteig 3; Samstag, Sonntag, 10 Uhr.

Bürgersprechstunde im Badeteil. Claudia Salomon ist Ansprechpartnerin für Anregungen und Fragen. Mittwochs von 9 bis 10 Uhr und freitags von 17 bis 18 Uhr. Ohne Anmeldung. Kurbücherei, Ludwigpromenade 18.

Das tapfere Schneiderlein. Kartenvorverkauf im Stadtmuseum unter 08041/793 51 56 und in der Tourist-Info unter 08041/78 67 15 sowie eine halbe Stunde vor Beginn im Theater. Marionettentheater, Am Schlossplatz 9; Samstag, Sonntag, 15 Uhr.

Ensemble Nebenluft – Klarinettenquartett. Kleiner Kursaal, Vichyplatz 1; Samstag, 19.30 Uhr.

Entspannt am Familientisch – so geht’s. Online-Veranstaltung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Holzkirchen gibt Einblicke, wie Familienkost nach dem ersten Lebensjahr gestaltet werden kann. Praktische Tipps zum Umgang mit herausfordernden Situationen am Familientisch. Kostenfreier Kurs am Donnerstag, 27. Juni, 9.30 bis 11 Uhr online. Anmeldung bis Sonntag, 23. Juni unter www.weiterbildung.bayern.de

Führung: Wahrzeichen von Bad Tölz. Franziskanerkirche, Franziskanergasse 1; Samstag, 10 Uhr.

Geistig fit. Anmeldung erforderlich unter 08041/793 35 88. Mehrgenerationenhaus, Klosterweg 2; Freitag, 9.30 Uhr.

Konzert der Tölzer Jugendstadtkapelle. Kurhaus, Ludwigstraße 25; Sonntag, 10.30 Uhr.

Standkonzert der Bavarian Musikmeisters. Eintritt frei. Diese Gruppe aus Minnesota hat sich ganz der Tradition der deutschen Blasmusik verschrieben, hat aber auch die bekanntesten Blasmusikstücke aus den USA im Repertoire. Kurhaus, Ludwigstraße 25; Sonntag, 17 bis 18 Uhr.

Vortrag: Ein Besuch in der Mongolei. Referent: Rainer Jurda, Eintritt frei. Veranstalter: ev.-luth. Kirchengemeinde Bad Tölz. Evangelisches Gemeindehaus, Schützenweg 10; Freitag, 19.30 bis 21 Uhr. 

Dietramszell

Einwohnermeldeamt/Passamt geschlossen. Freitag, 21. Juni. Rathaus, Am Richteranger 10.

Nachfeier der Frankreich-Fahrt. Partnerschaftsverein Dietramszell/Baignes Ste Radegonde. In Kleineglsee 3a; Samstag, 19 Uhr. 

Eurasburg

Ausstellung in der Goldschmiede. Goldschmiedin Anne Becker stellt mit den Künstlerinnen Maureen Seeler und Ute Schaeberle aus. Weitere Informationen unter https://annebecker-schmuck.de; Samstag von 10 bis 19 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Werkstatt am Loisachweg 32 in Beuerberg.

Pilgern mal anders. Pilgerwanderung und Lesung am 28. Juni von 15 bis 18 Uhr. Veranstaltung ein Stück auf dem Jakobsweg - welcher am Kloster Beuerberg vorbeiführt – gemeinsam mit den „Rio Lamas“ aus Beuerberg wandern. Anmeldung unter 08179/423 98 90; E-Mail: info@kbw-toelz-wor.de, www.kbw-toelz-wor.de. Kreisbildungswerk im Kloster Beuerberg, Königsdorfer Straße 7. 

Geretsried

75 Jahre TuS Geretsried. Festwochenende: Freitag, 21. Juni: 17 Uhr Festumzug durch Geretsried, 18.30 Festzelt mit Bunkerblasmusik; Samstag, 22. Juni: 10 Uhr Fußball, Volleyball, Ultimate Turniere, 18 Uhr Festzelt mit Partyband; Sonntag, 23. Juni: 10 Uhr Weißwurstfrühstück und Schafkopfturnier, 13 Uhr Tag aller Abteilungen für Kinder und Jugendliche. Weitere Informationen unter tus-geretsried.de/75jahre; Isarau-Stadion, Jahnstraße 9.

ADFC-Fahrradtour. Halbtagestour: StadtGrün naturnah - was bedeutet das? Länge circa 10 Kilometer, 50 Höhenmeter. Es werden ausgewählte innerstädtische Grünflächen besichtigt, die mit Unterstützung des Umweltamtes zu naturnahen, wertvollen Grünflächen umgestaltet wurden. Inken Domany (Umweltamt Geretsried) stellt den hier praktizierten Arten- und Biotopschutz sowie die nachhaltige Nutzung der Grünflächen vor. Es besteht die Möglichkeit, mit einer Rikscha (zusätzliche Kosten) gefahren zu werden. Anmeldung bei Josefine Hopfes unter 08171/645 42 oder 0176/47 82 40 29. Treffpunkt am Samstag, 22. Juni, 10 Uhr am Karl-Lederer-Platz 1.

Alpenland Firmenlauf. Am Mittwoch, 26. Juni 2024. Informationen und Anmeldung unter www.alpenland-firmenlauf.com

Altpapier- und Gebrauchtkleidersammlung. Ortsgruppe der KAB in Geretsried und die Kolpingfamilie Geretsried. Altpapier am besten mit Schnur gebündelt, kann jeden zweiten Samstag und vierten Samstag im Monat von 10 bis 11 Uhr an dem Container am Eisstadion abgegeben werden. Die Erlöse aus diesen Sammlungen gehen an soziale Projekte in Geretsried. Eisstadion, Jahnstraße 25; Samstag.

Der Saft kocht. Jeden Freitag wird etwas Feines gekocht. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15; Freitag, 15.30 Uhr.

Deutschkurs für Ukrainer/innen. Quartierstreff „Wir sind Stein“, Steiner Ring 10; Freitag, 17 bis 18.30 Uhr.

Ergänzungstermin zur Natura 2000 Ausstellung. Exkursion: „Mit dem Naturschutz-Ranger durch das Natura 2000-Gebiet Oberes Isartal bei Geretsried“ am Sonntag, 23. Juni, 10 bis 13 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz beim Eisstadion, Jahnstraße in Geretsried. Teilnahme kostenlos, Kinder nur in Begleitung Erwachsener. Anmeldung bei der Volkshochschule Geretsried erforderlich unter 08171/52 91 44 oder per E-Mail: vhs@geretsried.de

Geretsried-Festival, Public Viewing. Sonntag, 23. Juni: Deutschland – Schweiz, 21 Uhr; Sonntag, 14. Juli: Finale, 21 Uhr. Karl-Lederer-Platz.

Gustavo Gusto Pizza: Spenden-Lagerverkauf. Motto: Alle backen mit an! Die Einnahmen des Lagerverkaufs werden zu 100 Prozent an den Malteser Katastrophenschutz gespendet. Dieser verteilt die Spenden an die Betroffenen des Hochwassers in Bayern und hilft mit weiteren Aktionen vor Ort. Gelände des ESC-Sportstadions in der Jahnstraße; Samstag, 8 bis 14 Uhr.

Karaoke Abend im Saftladen. Jeden dritten Freitag im Monat. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15; Freitag ab 17 Uhr.

Kinderbetreuung. Für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Mit Anmeldung, max. Teilnehmeranzahl 15 Kinder. Kosten 10 Euro für Mitglieder, 18 Euro für Nicht-Mitglieder. Familientreff Wuselvilla, Adalbert-Stifter-Straße 11; Sonntag, 14 bis 18 Uhr.

Kinder- und Jugendchor. Unter Leitung von Inga Brüseke. Donnerstags: 15 bis 15.30 Uhr, Chorstufe für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren sowie 15.30 bis 16.15 Uhr Chorstufe für Kinder ab 9 Jahren. Freitags findet von 15.30 bis 16.30 Uhr der Jugendchor statt. Informationen unter 08171/90 96 15, E-Mail: info@musikschule-geretsried.de. Musikschule, Adalbert-Stifter-Straße 18.

Knoten für den Alltag. Für den Beutel oder die Schaukel – Knoten, die sich wieder öffnen lassen oder richtig gut halten. Gerne Seilstücke mitbringen. 20 Euro. Anmeldung per E-Mail: nikolaus.wiedemann@nagel-faden.de. Mitmachwerkstatt Nagel und Faden, Bunsenweg 11; Freitag, 18 bis 21 Uhr.

Koch- und Backaktion im offenen Betrieb. Jugendtreff Ein-Stein, Steiner Ring 22 a; Samstag, 15.30 Uhr.

Kreativnachmittag. Für Kinder im Alter von 1,5 bis 3,5 Jahren. Fingerfarben malen, altersgerecht basteln und kneten. Jedes Mal ein neues Thema. Kostenlose Teilnahme & nur für Mitglieder. Keine Anmeldung erforderlich. Familientreff Wuselvilla, Adalbert-Stifter-Straße 11; Freitag, 15.30 bis 17 Uhr.

Mein Camper, Teil I. Was brauche ich eigentlich? Die Workshop-Reihe mit Antworten auf alle relevanten Fragen für alle, die einen Camper kaufen, optimieren oder selbst ausbauen wollen. 75 Euro. Anmeldung per E-Mail: ausbau.akademie@nagel-faden.de. Mitmachwerkstatt Nagel und Faden, Bunsenweg 11; Samstag, 10 bis 15 Uhr.

Musik-Workshop. Musik, Tanz und Schauspiel. Für Kinder ab 8 Jahren. Jugendtreff Ein-Stein, Steiner Ring 22a; jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr.

Nordic Walking-Treff. Eine Runde dauert ca. 45 Minuten. Teilnehmen sollten geübte Nordic Walker sein, weil kein Trainer dabei sein wird. Für Anfänger auf eigene Gefahr. Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich. Treffpunkt am Brunnen am Neuen Platz; samstags, 10 Uhr und 14.30 Uhr.

Offene Holzwerkstatt. Holzkunstwerke und andere Projekte aus Holz. Unkostenbeitrag 2 Euro. Für Kinder ab acht Jahren. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15; Freitag, 16 Uhr.

Offener Betrieb im Ein-Stein. Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 16 bis 21 Uhr, donnerstags gezielte Angebote von 17.30 bis 19.30 Uhr. Jugendtreff Ein-Stein, Steiner Ring 22 a.

Offener Betrieb im Saftladen. Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 16 bis 21 Uhr, donnerstags gezielte Angebote von 17.30 bis 19.30 Uhr. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15.

Russischer Muttersprachkurs. Russische Kultur für zweisprachige Kinder. Quartierstreff „Wir sind Stein“, Steiner Ring 10; Freitag, 15.30 bis 16.30 Uhr.

Selbsthilfegruppe Ukraine. Nur nach vorheriger Anmeldung unter 0157/54 65 32 17. Quartierstreff, Johannisplatz 16; Samstag, 12.30 bis 15.30 Uhr.

Spinnstube. Spinn in gemütlicher Runde dein Garn. Für Anfänger und Könner. 12 Euro. Anmeldung per E-Mail: anett.sporer@nagel-faden.de. Mitmachwerkstatt Nagel und Faden, Bunsenweg 11; Samstag, 16 bis 18 Uhr.

Viererlei am Fete de la musique. Ensemble „Viererlei“: Tuba, Tenorhorn, Flügelhorn und Steirische Harmonika – gespielt von vier jungen Männern, die entweder Musik studieren oder schon hauptberufliche Musiker sind. Pünktlich am Tag der „Fete de la musique“. Eintritt frei, Anmeldung per E-Mail: event.showroom.munich@buffetcrampon.com oder unter 08171/921 87 28 Showroom. Buffet Crampon, Seniweg 4; Freitag, 19 Uhr.

Wechselnde Koch- und Backaktionen im offenen Betrieb. Jugendtreff Ein-Stein, Steiner Ring 22a; jeden Freitag ab 15.30 Uhr.

Yoga. Auf Nachfrage. Anmeldung unter 0179/478 08 56. Quartierstreff, Johannisplatz 16; Freitag, 18 bis 19 Uhr. 

Großweil

Finissage der Ausstellung „Land.schafft.Klang“. Kuratorenführung und performative Lesung zum Abschluss. Lioba Degenfelder führt um 14 Uhr ein letztes Mal durch die Sonderschau und erklärt Hintergründe rund um Schau. Gegen 15.30 Uhr eine performative Lesung mit Ruth Geiersberger und Evi Keglmaier. Das Programm ist im Eintrittspreis für das Museum inbegriffen (Erwachsene 9 Euro, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei). Die Glentleiten ist derzeit täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Freilichtmuseum Glentleiten, An der Glentleiten 4; Finissage am Sonntag, 23. Juni.

Was macht der Kini im Museum? Neue szenische Führung – König Ludwig II. Erstmals ist König Ludwig II. alias Josef Daser von der Neuwirtbühne/Großweil zu Gast und schreitet durch die Glentleiten. Weitere Termine am 14. Juli, 11. August und 29. September, jeweils um 11 Uhr. Freilichtmuseum Glentleiten, An der Glentleiten 4; Sonntag, 11 Uhr. 

Icking

Gartenbauverein Icking. Am Samstag, 29. Juni 2024, Ausflug in den Pfaffenwinkel nach Rottenbuch und in den Kräutergarten „Naturküche Wieshof“ nach Marnbach: 9 Uhr Abfahrt in Dorfen beim Schlickenrieder, 9.05 Uhr Abfahrt in Walchstadt, 9.10 Uhr Abfahrt in Icking am Zugspitzweg, 9.15 Uhr Abfahrt in Icking beim Rathaus. Anmeldung über Frau Marianne Pauli unter 08178/996 96 14. 

Iffeldorf

Iffeldorfer Meisterkonzerte. Hana Blazikova (Sopran), Bruce Dickey (Zink), The Breathtaking Collective. „On the Breath of Angels“ mit Werken u. a. von Sigismondo d’India (1582–1629), Alessandro Scarlatti (1660–1725), Eric Satie (1866–1925). Informationen unter www.iffeldorfer-meisterkonzerte.de; Gemeindezentrum, Hofmark 9; Samstag, 19 Uhr. 

Kochel am See

Musiksommer am Walchenseekraftwerk. 23. Juni: Bananafishbones „Easy Days“; 28. Juni: Claudia Koreck und Band„ Kalender“; 7. Juli: Pam Pam Ida „Koa Moang“ 12. Juli: Brustmanns Lust „Musik aus heiterem Himmel“; 18. Juli: Wiener Blond „Bis in der Früh“; 28. Juli: Italo Pop Night „I Dolci Signori”; Einlass jeweils 18.30 Uhr, Beginn jeweils 20 Uhr. Informationen unter https://www.uniper.energy/musiksommer; Ticketverkauf: https://shop-kkk-lenggries.de, per E-Mail: musiksommer@kkk-lenggries.de, 08042/91 24 65. Walchenseekraftwerk, Altjoch 21.

Naturjuwel Walchensee. Wanderung mit den Naturschutz-Rangern und Gebietsbetreuern am Samstag, 22. Juni. Start um 10 Uhr, Treffpunkt an der Brücke in Niedernach, Ende gegen 13 Uhr am Kiosk Sachenbach. Für den Rückweg ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Anmeldung bis zwei Tage vorher mit Angabe der Mobilfunk-Nummer bei der Tourist-Information Walchensee unter 08858/411 oder per E-Mail: info@walchensee.de

SUP-Yoga Flow am Kochelsee. Tausch der Yogamatte gegen ein Stand-UP-Paddle-Board (SUP). Eine kleine Einweisung erfolgt an Land, anschließend findet die Yoga-Stunde und die Abschlussmeditation auf dem Wasser statt. Anmeldung per E-Mail: yogaroxy@yahoo.com. Teilnahmegebühr 20 Euro (ohne SUP). Ein Board kann gegen eine zusätzliche Gebühr beim SUP-Verleih Kochelsee ausgeliehen werden. Samstag, 22. Juni, 10 bis 11.30 Uhr, 16.30 bis 17.30 Uhr und 17.30 bis 19 Uhr.

Tag der offenen Tür. Die Garten- und Landschaftsbaufirma Hoffmann-Gärten aus Walchensee feiert ihr 15-jähriges Betriebsjubiläum; Samstag. 

Lenggries

Konzert. Evangelische Kirchengemeinde Lenggries. Ukrainischer Kinderchor „Perlen der Ukraine“ und Irina Forostovets. Eintritt frei. Waldkirche, Waldfriedhofstraße 26; Samstag, 17 Uhr.

Skiclub Lenggries. Hohenburger Schlosslauf am 20. Juli und neuer Isarlauf am 22. September. Online Anmeldung und weitere Informationen unter: http://www.skiclub-lenggries.de 

Münsing

Workshops: Begleiten statt Erziehen. Für Eltern, Pädagogen, Pädagoginnen und Lehrer und Lehrerinnen. Informationen und Anmeldung unter begleiten-statt-erziehen.de. Loth-Hof Tenne, Lothgasse 5; Samstag. 

Penzberg

Bergwerksmuseum. Vom 5. bis 23. Juni 2024 geschlossen. Ab 26. Juni wieder regulär geöffnet: Mittwoch, Donnerstag 10 bis 17 Uhr und Samstag, Sonntag 10 bis 17 Uhr. Bergwerksmuseum, Karlstraße 36.

Doctor Döblinger „Kasperl und die warme Wollstrumpfhose“. Oberlandler Volkstheater Penzberg. Josefina Calliari (Seppl), Hannes Lenk (Regie), Liselotte Bocksberger (Kasperl). Spieltermine in der Probebühne des Oberlandler Volkstheater jeweils Freitag bis Sonntag 21./22./23. Juni. Beginn Freitag 18 Uhr, Samstag und Sonntag 16 Uhr. KVV in der Konditorei Freudenberg ab 9 Uhr zu den Öffnungszeiten.

Meditatives Yoga mit Kunstwerken. Vorerfahrung und Matte nicht nötig. Mit Natalie Stenzel, Therapeutische Yogalehrerin, freie Dozentin, Autorin Yogapraxis und Meditation auf dem Stuhl inklusive Museumseintritt kosten 16 Euro. Verbindlicher Anmeldung per E-Mail: museum@penzberg.de. Museum Penzberg, Am Museum 1; Freitag, 17 bis 18.15 Uhr.

Radlwerkstatt. Förderverein Werkraum Penzberg. Das ehrenamtliche Werkstatt-Team unterstützt Jung und Alt bei der Reparatur ihres Fahrrads mit Rat und Tat und dem nötigen Werkzeug. Freitags von 15 bis 17 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr, Christianstraße 8.

 

 

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: