Freitag und Wochenende:Terminkalender

Wolfratshausen

Adventsausstellung "Einfach himmlisch!" Eröffnung der ersten großen Adventsausstellung. Handgemachtes von 12 Künstlern und Künstlerinnen auf drei Etagen. Kunstturm im Schwankl-Eck, Obermarkt 33; Freitag, 18 Uhr.

Adventskonzert: Gaudeamus - Vokalensemble. Unter der Leitung von Melanie Maennl. Eintritt frei. Pfarrkirche St. Josef der Arbeiter, Waldram; Sonntag, 17 Uhr.

Ausstellung Wolfratshauser Krippe. Eröffnet wird die Ausstellung im Wallner-Bockhorni-Kabinett am Freitag, 1. Dezember,15 Uhr; der Zugang zur Krippe ist bis zum 2. Februar 2024 kostenfrei. Für die Dauerausstellung im 1. Stock benötigt man weiterhin ein Ticket. Rund um die Krippe, Lesungen von weihnachtlichen Geschichten: Samstag, 2. Dezember, 14.15 Uhr speziell für Kinder und am Sonntag, 3. Dezember,14.15 Uhr für Groß und Klein, Jung und Alt. Öffnungszeiten am 1. Adventwochenende: Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr, Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Museum Wolfratshausen, Untermarkt 10.

Berliner Puppentheater "Bubales". Programm "Schlomos Chanukka Wunderlampe". Informationen unter 08171/257 25 02 oder www.erinnerungsort-badehaus.de. Erinnerungsort Badehaus, Waldram, Kolpingplatz 1; Freitag, 18.30 Uhr.

Bürgerversammlung Wolfratshausen. Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten die Möglichkeit bis Montag, 6. Dezember entsprechende Themen bzw. Anträge, die dort behandelt werden sollen, einzureichen. Anträge, die mindestens 10 Tage vor der Bürgerversammlung bei der Stadt schriftlich eingegangen sind, werden in der Tagesordnung aufgeführt und auf der Internetseite der Stadt bekannt gemacht. Am Montag, 11. Dezember, 18 Uhr. Loisachhalle, Hammerschmiedweg 6.

Grüner Markt. Parkplatz vor der Loisachhalle; Freitag, von 7 bis 12 Uhr.

Langholzaushaltung und -sortierung. Schulung der Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen und des Forstreviers Wolfratshausen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Bei dieser Gelegenheit werden auch die neuesten Modelle an Starkholzsägen vorgestellt und mit dem Forstwirtschaftsmeister und Forsttechniker der WBV, Florian Öckler, vor Ort getestet. Treffpunkt: Kreuzpullach Firma Holz Kogler, siehe auch https://v.bayern.de/x7P7C. Am Freitag, 1. Dezember von 13.30 Uhr bis 16 Uhr.

Musikalischer Adventskalender. Ab dem 1. Advent lässt sich jeden Tag bis zum 24. Dezember online ein Fenster öffnen. Dahinter verbirgt sich ein Weihnachtslied, gespielt oder gesungen von Schülerinnen und Schülern der Musikschule. Der Adventskalender ist abrufbar auf der Homepage https://musikschule.wolfratshausen.de. Städtische Musikschule, Untermarkt 64.

Nikolaus zu Besuch. Traditionell besucht der Heilige Nikolaus während dem Wolfratshauser Christkindlmarkt das Spielwarenparadies. Ab 14 Uhr im Spielwaren Tausend, Untermarkt; Samstag, 14 Uhr.

Nikolausdienst der Kolpingsfamilien. Anmeldung bei Stephanie Rid unter 0151/55 29 39 61, Montag bis Freitag 17 bis 18 Uhr. Für Waldram bei Familie Schipp unter 08171/767 38, täglich von 18 bis 20 Uhr.

Öffentliche Führung. Mit der Waldramer Zeitzeugin Maria Mannes, Beirätin im Verein Bürger fürs Badehaus Waldram-Föhrenwald. Erinnerungsort Badehaus, Waldram, Kolpingplatz 1; Sonntag, 14 Uhr.

Seniorentreff: Singkreis. Bürger für Bürger Nachbarschaftshilfe und Evangelische Kirchengemeinde. Evangelisches Gemeindehaus, Bahnhofstraße 2; Freitag, 15 Uhr.

Weihnachtslesung. Claus Steigenberger und Caro Hetenyi lesen Tschechow, Andersen, Lagerlöf, O. Henry, Bierbaum, Brecht, Kästner, Kreissler, Nöstlinger. Eintritt frei, Spenden erbeten. St. Michael, Bahnhofstraße 2; Freitag, 20 Uhr.

Weltladen. In der Adventszeit erweiterte Öffnungszeiten. Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr. Donnerstag und Freitag auch nachmittags von 14.30 bis 17.30 Uhr. Während des Christkindlmarktes am ersten Adventssamstag durchgehend von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Weltladen, Untermarkt 71.

Wolfratshauser Eiszeit. Täglich vom 1. Dezember bis 7. Januar. Öffnungszeiten bis 22. Dezember: Montag/Mittwoch: 13.30 bis 18 Uhr, Dienstag/Donnerstag: 13.30 bis 20 Uhr, Freitag: 13.30 bis 21 Uhr, Samstag: 10 bis 21 Uhr, Sonntag: 10 bis 20 Uhr. Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien: Montag bis Donnerstag und Sonntag: 10 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag: 10 bis 21 Uhr. Öffnungszeiten über die Feiertage: 24. Dezember 10 bis 16 Uhr, 25./26./31. Dezember 10 bis 18 Uhr, 1./6. Januar 2024: 10 bis 16 Uhr. Eisstockschießen außerhalb der Weihnachtsferien: Jeweils Montag und Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr stehen 4 Bahnen à 3 x 30 Meter zur Verfügung. Anmeldung unter: eiszeit@wolfratshausen.de. Alte Floßlände, Wolfratshausen, Josef-Bromberger-Weg 1.

Bad Tölz

Akademie am Schloßplatz. Veranstaltung mit der Referentin Mariel Joyce: "Ich denke, also bin ich ein Algorithmus - Künstliche Intelligenz philosophisch betrachtet". Eintrittspreis 14€, zu bezahlen an der Abendkasse. Kartenreservierung bei der Tourist-Info (Max-Höfler-Platz und Stadtmuseum), dem Marionettentheater, der Sing- und Musikschule und der Volkshochschule. Marionettentheater, Am Schlossplatz 9; Freitag, 19.30 Uhr.

Bulle von Tölz. Stadtführung. Treffpunkt: Mauthäusl, Bulle-von-Tölz-Museum, Kapellengasteig 3; Samstag, Sonntag, 10 Uhr.

Bürgersprechstunde im Badeteil. Claudia Salomon ist Ansprechpartnerin für Anregungen und Fragen. Mittwochs von 9 bis 10 Uhr und freitags von 17 bis 18 Uhr. Ohne Anmeldung. Kurbücherei, Ludwigpromenade 18.

Carmen...Or Not? Kartenvorverkauf im Stadtmuseum unter 08041/793 51 56 und in der Tourist-Info unter 08041/78 67 15 sowie eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung im Theater. Marionettentheater, Am Schlossplatz 9; Samstag, 19.30 Uhr.

Christkindlmarkt Handwerkerhütte. Weitere Informationen unter 08041/793 35 88. Mehrgenerationenhaus, Klosterweg 2; Freitag-Sonntag, jeweils ab 11 Uhr.

Der Himmel im Wechsel der Jahreszeiten. Vortrag von Albert Maly-Motta. Karten bei der Tourist-Information unter 08041/78 67 15, Tageskasse halbe Stunde vor Beginn der Vorführung. Informationen unter www.planetarium-toelz.de Planetarium beim Marionettentheater, Am Schloßplatz 4; Samstag, 18 Uhr.

Festival mit Multivisions-Vorträgen. Tobias Krell: "Tobi Live" 12 Uhr und 16 Uhr; Erik Peters: "Himalaya Calling" 20 Uhr. Alle Informationen unter www.wunderfalke.de. Kurhaus, Ludwigstraße 25; Samstag.

Festliche Adventsmatinée mit der Münchner Kammerphilharmonie dacapo. Programm: Arcangelo Corelli: Concerto grosso op. 6 Nr. 8 "Weihnachtskonzert", Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Nussknacker-Suite op. 71a, Sergei Rachmaninow: 2. Klavierkonzert c-Moll op. 18. Klavier: Anna Khomichko, Dirigent Franz Schottky, Orchester: Münchner Kammerphilharmonie dacapo. Karten unter 089/52 03 21 48, per E-Mail tickets@kammerdacapo.de, unter www.kammerdacapo.de und bei www.muenchenticket.de. Kurhaus, Ludwigstraße 25; Freitag, 19.30 Uhr.

Kabarett-Abend mit Björn Puscha. Karten bei Schreibwaren Zauner in der Marktstraße 08041/781 40. Weitere Informationen unter www.kulturverein-lust.de. Gasthaus Kellner und Hühnlein, Bahnhofstraße 2; Freitag, 20 Uhr.

Konzert. Junge Konzertreihe Nightingale natur I kultur unter dem Motto: Zeit. Neben den Geschwistern Elisabeth Schütz (ehem. Heuberger), Violine und Miriam Heuberger, Klavier musizieren der Solo-Cellist des bayerischen Staatsorchesters Benedikt Don Strohmeier, sowie der Solo-Klarinettist des Landestheaters Niederbayern Jonathan Groß. Das Konzert mit einer kurzen Einführung in das Werk, gehalten von Stephan Heuberger. Tickets bei der Tourist Info unter 08041/78 67 15, sowie an der Tageskasse. Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Frauenfreithof 1; Sonntag, 11.30 Uhr.

Kunst Markthalle. Künstler vom Kunstverein Tölzer Land präsentieren ihre Werke. Informationen per E-Mail: info@kunstverein-toelzerland.de oder unter www.kunstverein-toelzerland.de. Freitag bis Sonntag, jeweils von 12 bis 19 Uhr Kleiner Kursaal, Vichyplatz 1.

Märchenhafter Adventsspaziergang. Eine stimmungsvolle Runde durchs vorweihnachtliche Bad Tölz an den Adventssonntagen. Zwei Stunden für alle Sinne - samt kleiner kulinarischer Überraschung für Jung und Alt (ab 6 Jahren). Mit Angelika Schmidt von den Tölzer Stadtversucherinnen und Erzählerin Ursula Weber. Start ist am 3., 10. und 17. Dezember jeweils um 16 Uhr am Winzerer-Denkmal in der Marktstraße. Voraussetzung ist eine Anmeldung bei der Tourist-Info unter 08041/78 67 15. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt.

Neuer Buchclub für junge Leute. Gesucht: Junge Leserinnen und Leser zwischen 15 und 21 Jahren für eine eigene lokale Lesegemeinschaft - den neuen "Bookclub U21". Wer gerne liest, über das Gelesene diskutiert und Lust hat, dass ein oder andere Mal ein Buch zu empfehlen. Am Samstag, 2. Dezember,12.30 Uhr erstes Buchclub-Treffen. Anmeldung persönlich, per E-Mail: stadtbibliothek@bad-toelz.de oder unter 08041/78 01 84. Stadtbibliothek, Hindenburgstraße 21.

Tölzer Christkindlmarkt und Krippenweg. In diesem Jahr hüllen 70 Krippen die Tölzer Innenstadt, das Gries und das Badeteil vom ersten Advent 3. Dezember bis zum 6. Januar 2024 in weihnachtliche Stimmung. Sowohl in den Schaufenstern als auch in den Kirchen gibt es besondere Exemplare. Der Christkindlmarkt findet täglich bis 23. Dezember statt.

Verlegung Wochenmarkt. Während des Tölzer Christkindlmarktes 22. November bis einschließlich 27. Dezember mittwochs am neuen Standort "Vichyplatz". Der Bauernmarkt (freitags) findet durchgängig am Jungmayer-/Fritzplatz statt.

Weihnachtskonzerte des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums. Konzerte am Montag, 11. Dezember und Dienstag, 12. Dezember, jeweils 19.30 Uhr. Besinnliche Musik u.a. aus den Genres Klassik, Pop und Rock sowie Jazz - dargeboten von zahlreichen Ensembles von Klein bis Groß. Platzreservierung bis zum 7. Dezember im Sekretariat II per E-Mail: Sekretariat@gymtoelz.de oder unter 08041/994 88 21. Kurhaus, Ludwigstraße 25.

Benediktbeuern

Advent in Ried. Junge Musikanten aus Ried und Umgebung gestalten eine musikalische Einstimmung auf die Adventszeit. Ergänzt wird die besinnliche Stunde durch Gedanken zum Advent, die Pfarrer Bernhard Stiegler sprechen wird. Kapelle Ried; Freitag, 19 Uhr.

Einführung in die Atemarbeit nach Ilse Middendorf. Den Atem erfahren - gelassener werden, gelassener bleiben. Leitung Barbara Rieger. Anmeldung bei Frau Rieger 08857/9554 oder per E-Mail: Barbara.Hohlfeld@gmx.de. Raum im 1. Stock, Eingang neben der Kirche, Dorfstraße 4; Samstag, 14.30 Uhr.

Klostercafé. Ab sofort wieder für Gäste und Veranstaltungen geöffnet. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 13 bis 18 Uhr, Freitag von 13 bis 22 Uhr und Samstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Dienstag und Mittwoch ist Ruhetag. Kloster Benediktbeuern, Don-Bosco-Straße 1.

Vogelbeobachtungen im Klosterland. Naturerlebnis-Angebot in der kalten Jahreszeit, um Vögel und ihre Lebensweisen näher kennenzulernen. Bis 30. März 2024 jeden Mittwoch und Samstag Treffpunkt an der Vogelstation "Moosmühle". Die Vogelstation liegt etwa einen Kilometer westlich vom Kloster Benediktbeuern in den Feuchtgebieten der Loisach-Kochelsee-Moore (Rundweg 1 vom Kloster in Richtung Loisach). Eintritt frei. Spenden erbeten. Gruppen vorher anmelden unter 08857/887 59. Kloster Benediktbeuern, Don-Bosco-Straße 1; Samstag, 13.30 bis 15.30 Uhr.

Dietramszell

Isura Madrigal Chor. Chormusik zur Advents- und Weihnachtszeit "Mache dich auf, werde Licht". Unter musikalischer Leitung von Johannes Buxbaum. Eintritt frei, Spenden willkommen. Klosterkirche, Klosterplatz 1; Sonntag, 17 Uhr.

Egling

Offenes Atelier zum ersten Advent. 16 Jahre Serie "unterwegs" Bilder von 2008 bis 2023. Atelier Michael Dillmann, Thanning, Am Kleinfeld 8; Sonntag, von 11 bis 18 Uhr.

Eurasburg

Achtsamkeitstag. In Stille gewahr werden, was ist. Meditation Leitung Martina Arnold. Anmeldung unter 08179/423 98 90; E-Mail: info@kbw-toelz-wor.de, www.kbw-toelz-wor.de. Kreisbildungswerk im Kloster Beuerberg, Königsdorfer Straße 7; Samstag, 10 Uhr.

Gaißach

Bürgerversammlung der Gemeinde Gaißach. Gasthaus Mühle, Sonnwiesstraße 1; Sonntag, 10 Uhr.

Geretsried

Adventsdekorationen und Kränze selbst anfertigen. Tannengrün ist vorhanden, Hilfsmaterial und Dekorationsschmuck werden je nach Umfang zum Selbstkostenpreis berechnet. Anmeldung im Pfarrbüro unter 08171/315 96. In Zusammenarbeit mit der "Regionalen offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Bad Tölz-Wolfratshausen". Leitung: Gerda Urso. Basteln: Lissy Ernst, Maria Mumoth. Pfarrheim Maria Hilf, Johann-Sebastian-Bach-Straße 2; Freitag, 14.30 Uhr.

Adventsfeier des VdK-Geretsried. Geboten wird eine besinnlich fröhliche Feier mit Musik und Gesang. Mehrere Mitglieder des Vorstandes tragen in verteilten Rollen eine Geschichte vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einlass ab 12.30 Uhr. Ratsstuben, Karl-Lederer-Platz 1; Samstag, 13 Uhr.

Adventskonzert. Festlicher Adventsauftakt: Adventliche Musik zum Genießen, Adventslieder zum Mitsingen und das Musical "Großer Stern, was nun?" Gestaltet vom Kinderchor, der Flötengruppe und Voices of HIS Family. Leitung: Sabine Schöbinger und Luisa Majores. Kirche Heilige Familie, Johannisplatz 21; Samstag, 17 Uhr.

Aktion Einschließen & Genießen. Sich in der Buchhandlung "einschließen" lassen und ungestört in allen Büchern stöbern. Ein Abend in der Buchhandlung mit einem kleinen Buffet und einer Auswahl an Getränken. Eintritt 15 Euro. Karten im Vorverkauf bei allen Osiander Buchhandlungen oder unter osiander.reservix.de/events sowie an der Abendkasse. Buchhandlung Osiander, Karl-Lederer-Paltz 3; Freitag, 19 bis 21 Uhr.

Der Saftladen kocht. Am Mittwoch vorher wird eingekauft. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15; Freitag, 15.30 Uhr.

Deutschkurs für Ukrainer/innen. Quartierstreff Wir sind Stein, Steiner Ring 10; Freitag, 17 bis 18.30 Uhr.

Filmabend im Saftladen. Jeden ersten Freitag im Monat. Eintritt frei, Spenden erbeten. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15; Freitag, 17 Uhr.

Französisch-Stammtisch - Table Ronde Française de Geretsried. Gute Französisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Für die erstmalige Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich bei Djamila Brandes unter 08171/34 03 90. Café Servus Gelting, Wolfratshauser Straße 24; Freitag, 18 Uhr.

Gesangstunden. Start ab Januar. Im Dezember kann bei der Lehrkraft geschnuppert werden. Gesangsunterricht gibt es für Kinder ab 10 Jahren, jüngeren Kindern wird der Kinderchor empfohlen. Auch Erwachsene jeden Alters - mit und ohne Vorkenntnisse. In der Regel starten Kinder und Jugendliche in der 2er- oder 3er-Gruppe, Einzelunterricht ist nach Rücksprache möglich. Informationen unter 08171/90 96 15, E-Mail: info@musikschule-geretsried.de. Musikschule, Adalbert-Stifter-Straße 18.

Handwerklicher Weihnachtsmarkt am Neuen Platz. Veranstalter: Quartiersmanagement und Quartiersbeirat. Weihnachtsbuden mit regionalen und selbst hergestellten Handwerk, weihnachtliche Musikeinlagen. Ab 15.30 Uhr kommt der Nikolaus. Quartiersmanagement Neuer Platz; Samstag, 13 bis 19 Uhr.

KAB-Ortsverband Geretsried. Adventskonzert sowie anschließenden Gottesdienst mit Adventsbesinnung. Mitgebrachte Adventskränze werden im Rahmen des Gottesdienstes gesegnet. Im Anschluss ist die Adventsfeier der KAB für alle im Foyer. Pfarrzentrum Hl. Familie, Johannisplatz 21; Samstag, 17 Uhr.

Kerzen selber ziehen. Informationen unter www.nagel-faden.de. Mitmachwerkstatt Nagel und Faden, Bunsenweg 11; Samstag, 14 bis 18 Uhr.

Kinder- und Jugendchor. Unter Leitung von Inga Brüseke. Immer donnerstags von 15 bis 15.30 Uhr, Chorstufe für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren sowie 15.30 bis 16.15 Uhr Chorstufe für Kinder ab circa 9 Jahren. Freitags findet von 15.30 bis 16.30 Uhr der Jugendchor statt. Informationen unter 08171/90 96 15, E-Mail: info@musikschule-geretsried.de Musikschule, Adalbert-Stifter-Straße 18.

Koch- und Backaktion. Im offenen Betrieb. Jugendtreff Ein-Stein, Steiner Ring 22 a; Samstag, 15.30 Uhr.

Konzert: Zither-Manä. Kartenreservierung unter 08171/23 81 04 (AB), E-Mail: info@hinterhalt.de. Kulturbühne Hinterhalt, Gelting, Leitenstraße 40; Samstag, 20 Uhr.

Kostenloser Service für die Klarinette. Die Teilnahme ist kostenfrei, vorherige Anmeldung mit ungefährer Zeitangabe des Besuches per E-Mail showroom.munich@de.buffetcrampon.com oder unter 08171/921 87 28. Showroom Buffet Crampon, Seniweg 4; Freitag, 13 bis 18 Uhr.

Let's Play - Spieleabend. Eintritt frei, ab 14 Jahren. Anmeldung per E-Mail: stadtbibliothek@geretsried.de oder 08171/904 93. Stadtbibliothek, Adalbert-Stifter-Straße 13; Freitag, 17 bis 20 Uhr.

Macht mit bei den Sternsingern. Gemeinsam für unsere Erde - In Amazonien und weltweit so heißt das Motto der Sternsingeraktion 2024, die um den Dreikönigstag am 5. und 6. Januar wieder in Geretsried stattfindet. In den Pfarrbüros anmelden informieren. Einführungstreffen am Freitag, 8. Dezember von 17 bis 18.30 Uhr im Pfarrheim von Maria Hilf.

Musik-Workshop. Musik, Tanz und Schauspiel. Für Kinder ab 8 Jahren. Jugendtreff Ein-Stein, Steiner Ring 22a; jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr.

Nikolausdienst der Kolpingsfamilie. Anmeldung bei Familie Wank unter 08171/529 74 89 bis 1.12., Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, 18 bis 20 Uhr, Mittwoch, 20 bis 21 Uhr.

Offene Holzwerkstatt. Holzkunstwerke und andere Projekte aus Holz. Unkostenbeitrag 2 Euro. Für Kinder ab acht Jahren. Jugendzentrum Saftladen, Adalbert-Stifter-Straße 15; jeden Freitag ab 16 Uhr.

Offene Textil- und Holzwerkstatt. Informationen unter www.nagel-faden.de. Mitmachwerkstatt Nagel und Faden, Bunsenweg 11; Samstag, 15 bis 20 Uhr.

Partnerschaftsverein Geretsried-Chamalières. Wer seinen Freunden in Chamalières ein kleines Geschenk zukommen lassen und den kostenlosen Transport am 6. Dezember nach Mühlhausen im Elsass nutzen möchte, bringt sein Geschenk, gut sichtbar mit Adresse und Telefonnummer versehen von Sonntag, 3. Dezember bis Dienstag, 5. Dezember, jeweils von 10 bis 19 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung (08171/316 17) zu Frau Sibylle Sachers, Leharweg 19.

Russischer Muttersprachkurs. Russische Kultur für zweisprachige Kinder. Quartierstreff Wir sind Stein, Steiner Ring 10; Freitag, 15.30 bis 16.30 Uhr.

Selbsthilfegruppe Ukraine. Nur nach vorheriger Anmeldung unter 0157/54 65 32 17. Quartierstreff, Johannisplatz 16; Samstag, 12.30 bis 15.30 Uhr.

Weihnachtliches Bilderbuchkino. Eintritt frei, ohne Anmeldung. Samstag, 2. Dezember von 11 bis 11. 30 Uhr: Kalt Erwischt - Ein Wintermärchen; Samstag, 9. Dezember von 11 bis 11.30 Uhr: Dr. Brumm feiert Weihnachten; Samstag, 16. Dezember von 11 bis 11.30 Uhr: Dr. Brumm feiert Weihnachten. Stadtbibliothek, Adalbert-Stifter-Straße 13.

Weihnachtsbummel für Afrika. Veranstalter: Freunde Djibos. An vier verschiedenen Orten in Gelting kann man stöbern und einkaufen: Exotische Afrika- und Nähwaren im Haus der 1. Vorsitzenden des Vereins Irmgard Hurnaus in der Ringstraße 18, Holz- und Bastelwaren in der Siedlungstr. 4, Patchwork- und Filzprodukte sowie Marmeladen, selbst gebackene Plätzchen und Stollen im Pavillon auf dem Geltinger Dorfplatz und Strick- und Websachen zusammen mit geschliffenen Glaswaren im Alleebüchelweg 4. In der Siedlungstraße und im Alleebüchelweg 4 werden zusätzlich Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln angeboten; Samstag, 11 bis 18 Uhr.

Yoga. Auf Nachfrage. Anmeldung unter 0179/478 08 56. Quartierstreff, Johannisplatz 16; Freitag, 18 bis 19 Uhr.

Großweil

Glentleitner Christkindlmarkt. An über 70 Ständen handgefertigte Produkte aus der Region. Das detaillierte Programm ist unter www.glentleiten.de abrufbar. Freitag und Samstag von 11 bis 20 Uhr, Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Freilichtmuseum Glentleiten, An der Glentleiten 4.

Icking

Finissage der Ausstellung. Resonanzen in Form und Bild Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen von Leonard Lorenz. Am Freitag, 1. Dezember und Sonntag, 3. Dezember ist der Künstler persönlich anwesend. Am Sonntag zur Finissage ab 15 Uhr Führung durch die Ausstellung. Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 14 bis 18 Uhr. Hollerhaus in Irschenhausen, Neufahrner Weg 3.

Ickinger Adventsfensterln. Sa 2.12., 17 Uhr: Fam. Ehrlicher-Niewiera,Kapellenweg 58; Fr 8.12, 17 Uhr: Familien Becker, Walchstadter Str. 54; Sa 9.12., 17 Uhr: C. Oliv, M. Hetzger History Motors, Ebenhauser Str. 9; So 10.12., 16 Uhr: Kath. Kirchengemeinde, Adventssingen + Adventsfensterln Hl. Kreuz Kirche Kirchenleite 23; So 10.12.,18 Uhr: Ev. Kirchengemeinde, musik. Besinnung + Adventsfensterln Ev. Kirche, Ichoring 47; Mi 13.12., 19 Uhr: Fam. Frech, Frech-Hof, Zufahrt über Ebenhauser Str.; Fr 15.12.,16 bis 18 Uhr Kindergarten Ickolino: mit Adventsmarkt, Wadlhauser Str.; Fr 15.12.,17.30 bis 19 Uhr Fam. Brenner, Kaiser-Knorr, Pesarese, Ichoring 29; Glühweinhaferl mitbringen.

Wertstoffbörse. Bund Naturschutz Icking. Informationen per E-Mail: icking@bund-naturschutz.de oder unter 08178/90 78 26. Freitags von 14 bis 16 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr. Wertstoffhof.

Kochel am See

Dokumentarfilmwochen im Rahmen der Dok.tour. Bayern. Bis Mittwoch, 6. Dezember; weitere Informationen unter https://www.dokfest-muenchen.de/DOK-tour-Bayern-2023 und www.kinoinkochel.de. Kino der Heimatbühne, Mittenwalder Straße 14.

Königsdorf

Astronomischer Vortrag "Auf geht's zum Mond". Referent: Hans-Georg Schmidt. Nach dem Vortrag besteht bei schönem Wetter die Möglichkeit, Himmelsobjekte mit unseren Teleskopen zu betrachten. Darunter die beiden größten "Gasriesen" unseres Sonnensystems, Jupiter mit seinen vier Galileischen Monden und Saturn mit seinem einzigartigen Ring. Informationen unter www.isartalsternwarte.de. Isartalsternwarte, Rothmühle 9; Freitag, 19 Uhr.

Busfahrten zum Glühweinstand in München. Königsdorfer Gesamtverein. Busfahrt am Freitag, 1. Dezember, Abfahrt 15 Uhr am Maibaum, am Glühweinstand spielt die Musikkapelle Königsdorf; Busfahrt am Sonntag, 10. Dezember, Abfahrt 14 Uhr am Maibaum. Unkostenbeitrag pro Person 15 Euro, Buchung bei Georg Mayer unter 08179/1717.

Lenggries

Lenggrieser Kripperlweg. Zahlreiche Geschäfte sowie die Pfarrkirche St. Jakob präsentieren in der Advents- und Weihnachtszeit vom 1. Dezember bis zum 6. Januar in den Schaufenstern ihre Krippen aus Familienbesitz. Weitere Informationen in der Tourist-Information Lenggries, Rathausplatz 2, 08042/500 88 00 oder unter www.lenggries.de

Münsing

Dorfadvent. An mehreren Ständen werden vom Aktionskreis Eine Welt sowie von einigen Vereinen und Gruppen Advents- und Weihnachtsschmuck sowie Speisen und Getränke angeboten. 14 und 16 Uhr Adventslieder singen mit Kindern und Erwachsenen mit instrumentaler Begleitung. In dieser Zeit werden auch die Turmbläser für Adventsstimmung sorgen. Dorfplatz, Dorfstraße; Sonntag, 10.30 bis 17 Uhr.

Penzberg

Jahreshauptversammlung. Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Penzberg. Tagesordnung: Bericht des Kreisvorstands, der Fraktion, des Ortsvorstands und Ausblick auf 2024, Niederlegung des Amts als OV-Sprecherin und Neuwahl der Vorstandssprecherin. Bürgerbahnhof, Philippstraße 32; Freitag, 19 Uhr.

Kabarettist Michl Müller. Tickets erhältlich unter www.kultur-ticketshop.de/penzberg sowie bei Tabakwaren Klotz. Stadthalle, Michael-Pfalzgraf-Platz 1; Samstag, 20 Uhr.

Sportliches Work-Out. Organisiert von der Koordinationsstelle Ukrainehilfe im Familienzentrum Arche Noah in Zusammenarbeit mit dem Mütterzentrum Penzberg. Es wird Russisch, Ukrainisch und häufig auch Deutsch gesprochen. Mütterzentrum, Winterstraße 20; Freitag, 19.30 bis 20.20 Uhr.

Werke von W.A. Mozart, M Lauridsen und O. Gjeilo. Chor und Orchester tonArt der Musikschule unter Leitung von Kilian Stein gestalten die Abendmesse. Pfarrkirche Unsere Liebe Frau von Wladimir, Steigenberg; Samstag, 18 Uhr.

Schäftlarn

Adventskonzert. Blaskapelle Hohenschäftlarn. Programm von verschiedenen Besetzungen unter der Leitung ihres Dirigenten Tibor Handler. Eintritt frei, Spenden für die Nachwuchs- und Vereinsarbeit willkommen. Kirche St. Benedikt, Ebenhausen, Lechnerstraße 11; Samstag, 19 Uhr.

Schlehdorf

Lesung "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma. Johannes Bauer liest, musikalisch umrahmt vom Münchner Dreigsang, dem KlangKunst Vokalensemble Iffeldorf, Josef Kloiber u.a. Musikern. Konzertkarten für diese Benefizveranstaltung gibt es zum Preis von 25 Euro online unter www.zuk-bb.de/Konzerte-Kabarett-Theater-und-Ausstellungen oder an der Abendkasse. Pfarrkirche St. Tertulin, Kirchstraße 2; Sonntag, 17 Uhr.

rAuszeit - eine Gruppe für naturinteressierte Erwachsene. Von Oktober bis März, immer am ersten Sonntag im Monat in der Natur am KlosterGut. Informationen unter 08851/929 19 80, E-Mail: kontakt@klostergut-schlehdorf.de. Kloster Schlehdorf, Kirchstraße 9; Sonntag, 10.30 bis 14.30 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: