bedeckt München
vgwortpixel

Forstrevier Wolfratshausen:Dem Borkenkäfer voraus

Schäden durch Borkenkäfer im Wald zu verhindern werde laut Waldbesitzervereinigung (WBV) Wolfratshausen eine zentrale Aufgabe dieses Jahres werden. Weil erste Jungkäfer gerade kurz vor dem Ausfliegen stehen, sei jetzt Handeln gefragt. Die WBV und das Forstrevier Wolfratshausen veranstalten deshalb an diesem Freitag, 8. Juni, eine Fortbildung für Waldbesitzer. Es werden Fragen geklärt, etwa wie man einen neuen Befall rechtzeitig erkennt und wie man seinen Wald bestmöglichst schützt. Auch, was zu tun ist, wenn Buchdrucker und andere Schädlinge bereits Einzug gehalten haben, wird besprochen. Treffpunkt für die Fortbildung ist um 13.30 Uhr am Aufhofener Weiher. Nähere Informationen gibt es auch unter der Webseite https://v.bayern.de/WbsCf.