European Championchips Munich 2022:Straßensperren für Radrennen

Lesezeit: 1 min

European Championchips Munich 2022: Die Europameisterschaft im Rennradfahren der Herren 2022 führt unter anderem durch den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Verkehrsteilnehmer sollten sich auf zeitweise Straßensperren einstellen.

Die Europameisterschaft im Rennradfahren der Herren 2022 führt unter anderem durch den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Verkehrsteilnehmer sollten sich auf zeitweise Straßensperren einstellen.

(Foto: Claus Schunk)

Die Europameisterschaft im Rennradfahren der Herren führt durch den Landkreis - mit Folgen für den Verkehr.

Von Claudia Koestler

Am Sonntag, 14. August, findet im Rahmen der European Championchips München 2022 die Europameisterschaft im Rennradfahren der Herren statt. Weil die Route der Spitzensportler auch durch den Landkreis führt, müssen sich Verkehrsteilnehmer an diesem Tag mit zeitweisen Sperrungen und teils erheblichen Behinderungen rechnen. Das gilt insbesondere auch für alle, die an diesem Tag den Festplatz respektive das Zelt der Lenggrieser Festwoche besuchen wollen. Dieses kann von voraussichtlich 10.30 Uhr bis etwa 13 Uhr nur über die südliche Zufahrt von der Bundesstraße 13 angefahren oder zu Fuß über die Fußgängerunterführung am Bahnhof erreicht werden. Darauf weist die Gemeinde Lenggries in einer Pressemitteilung hin. Der Burschenverein Eurasburg und der Sportverein Eurasburg-Beuerberg wiederum organisieren zu dem Event am Eurasburger Sonnenwendfeuerplatz einen Frühshoppen mit Musik, um dort die Radprofis anzufeuern.

Der Start des 209,4 Kilometer langen Radrennens erfolgt in Murnau am Staffelsee und führt über den Kesselberg, durch die Jachenau, durch Lenggries nach Bad Tölz, Geretsried, über den Eurasburger Schlossberg nach Münsing und schließlich zum Zielort München. In Lenggries verläuft die Strecke von der Jachenau kommend über Ahornau, Bretonenbrücke, Sylvensteinstraße, Karwendelstraße, Rathausplatz, Bahnhofstraße, Schützenstraße, Bahnübergang, Isarbrücke, Wackersberger Straße, Schlegldorf nach Bad Tölz.

Die genannten Lenggrieser Straßen werden von etwa 10.30 Uhr bis etwa 13 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt sein, die ersten Rennfahrer werden voraussichtlich gegen 12 Uhr in Lenggries erwartet. Von 11 Uhr an werden Gäste dort unterhalten und verköstigt, ehe die ersten Radprofis zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr am Schlossberg erwartet werden.

Die Kommunen bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf die Situation einzustellen und dankt Bürgerinnen und Bürgern sowie den sich im der Region aufhaltenden Touristen für das Verständnis.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB