bedeckt München 27°

Egling:Schulung für Waldbesitzer

Die Forstreviere Sauerlach und Wolfratshausen sowie die Waldbesitzerververeinigung Wolfratshausen bieten eine Schulung zum "richtigen" Pflanzen. Die Sorgfalt der Pflanzung entscheide über die Stabilität der Wälder, heißt es. Werde falsch gepflanzt, wüchsen die Baumwurzeln nicht in die Tiefe, sondern blieben auch nach Jahrzehnten nahe der Bodenoberfläche. Die Bäume würden anfällig gegen Schnee und Sturm. Mit wenig Aufwand und dem notwendigen Wissen könne dies verhindert werden. Interessenten treffen sich am Donnerstag, 29. März, um 13 Uhr am Forstweg Endlhausen Richtung Gumpertsham (ab Endlhausen und Gumpertsham ausgeschildert), siehe auch https://v.bayern.de/jRGFX.

  • Themen in diesem Artikel: