bedeckt München 11°

Digital und kostenfrei:Lern-Crashkurse für Schüler

Kostenlose Online-Crashkurse helfen Schülerinnen und Schülern versäumten Stoff aus der Homeschooling-Zeit aufzuholen.; SERVICE
(Foto: Veranstalter/oh)

Einen großen Teil des laufenden Schuljahres haben Schülerinnen und Schüler mit Homeschooling verbracht. Besonders diejenigen, bei denen das Lernen auf Distanz nicht gut funktioniert hat, haben jetzt mit erheblichen Lernrückständen zu kämpfen. Das Nachhilfe-Institut Studienkreis in Bad Tölz und Wolfratshausen hilft deshalb betroffenen Kindern und Jugendlichen jetzt mit kostenlosen Online-Crashkursen, den verpassten Stoff aufzuholen. In den 90-minütigen Kursen für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch üben und wiederholen Nachhilfelehrkräfte mit den Kindern und Jugendlichen die wichtigsten Themen des vergangenen Schuljahres. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Chat Fragen stellen und bekommen zur anschließenden Vertiefung weitere Übungen an die Hand. Die kostenlosen Crashkurse gibt es für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13. Anmeldungen sind unter studienkreis.de/lp/crashkurse-online möglich. Es können mehrere Kurse belegt werden. Mehr Informationen gibt es unter

www.studienkreis.de/nachhilfe-bad-toelz oder www.studienkreis.de/nachhilfe-wolfratshausen

© SZ vom 17.04.2021
Zur SZ-Startseite