bedeckt München 22°
vgwortpixel

Coronavirus:Auszeit am Kirchsee

Steg gesperrt Corona
(Foto: Manfred Neubauer)

Der schöne Schein kann trügen: Der Kirchsee schimmert unter dem wolkenlosen Himmel verführerisch blau. Doch bei Temperaturen von derzeit 4 Grad Celsius ist die Zeit, sich am Steg zu lagern, erst einmal vorbei. Auch wenn es wieder wärmer werden soll, wird sie (noch) nicht wieder kommen. In Zeiten des Corona-Virus sollte jeder begriffen haben, Abstand zu halten. Für alle anderen steht es Schwarz auf Weiß, dass der Steg wegen "unvernünftiger Menschenansammlungen" gesperrt ist.

© SZ vom 26.03.2020
Zur SZ-Startseite