bedeckt München

Corona-Pandemie:Sieben-Tage-Wert steigt wieder leicht

Am Montag haben sich im Landkreis sieben Corona-Verdachtsfälle bestätigt - ein paar mehr als am Montag vor einer Woche. Die zuletzt stark gesunkene Sieben-Tage-Inzidenz steigt deshalb wieder leicht an. Sie liegt laut Landesamt für Gesundheit in Bad Tölz-Wolfratshausen nun bei 30,49. Nach Angaben des Tölzer Landratsamts sind im Landkreis damit derzeit nun 48 aktive Corona-Fälle bekannt, die meisten davon gibt es in Geretsried (17) und Bad Tölz (11). Zwölf Infizierte befinden sich zur Behandlung im Krankenhaus, sechs davon liegen auf der Intensivstation.

© SZ vom 23.02.2021 / zif
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema