bedeckt München 17°
vgwortpixel

Pandemie:Aktuell zehn Coronafälle im Landkreis

Die Zahl der Betroffenen zwischen Bad Tölz und Wolfratshausen steigt.

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hat sich die Anzahl der Corona-Infizierten seit Freitagabend auf insgesamt zehn Personen erhöht. Das teilt das Landratsamt mit. Bei den vier hinzugekommenen Fällen handelt es sich nach Angaben der Pressestelle um eine 30- und eine 35-jährige Frau, sowie um einen 77- und einen 44-jährigen Mann. Alle vier zeigten leichte Symptome, ihr Gesundheitszustand sei stabil. Die Personen stehen laut Kreisbehörde unter häuslicher Quarantäne, das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen.

© sz.de
Mode mit Mundschutz der Designerin Pia Bolte

Service
Coronavirus
:Absagen und besondere Hinweise aus der Region

Nachdem für Bayern der Katastrophenfall ausgerufen ist und auch im Landkreis das Virus grassiert, ist klar: Praktisch alle Veranstaltungen sind oder werden abgesagt. In ihrer Menge lassen sich die ausgefallenen Termine nicht mehr darstellen. Einzelne Meldungen respektive besondere Hinweise werden allerdings weiterhin hier aufgeführt und laufend aktualisiert. Der Überblick:

Von Claudia Koestler

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite