bedeckt München 12°

Blasmusik:Böhmischer Abend

Roland Hammerschmieds Herz schlägt für Blasmusik aus Böhmen und dem Egerland - weil sie "sehr melodisch und weich, einfach gefühlvoll ist". Am Freitag, 14. September, lädt der Dirigent nach Geretsried zum ersten "Böhmischen Abend" mit der Gartenberger Bunkerblasmusik ein. Beginn im großen Saal der Ratsstuben ist um 19 Uhr. Neben Polkas und Walzern, zu denen auch getanzt werden darf, gibt es lustige Anekdoten und Gesangsstückerl. Auf der Speisekarte stehen Gerichte aus Böhmen und das original Pilsner Bier. Der Eintritt ist frei.

© SZ vom 13.09.2018
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema