Süddeutsche Zeitung

Bildband "Lebensspuren":Ohne Posen

Drei Autoren haben Künstler des Fünfseenlands besucht, um sie zu porträtieren

Die Suche nach bemerkenswerten Gesichtern und Geschichten wie auch die Frage, was ein gelungenes Porträt ausmacht, all das verleitete die Journalistin Maren Martell sowie das Fotografen-Duo Corimage mit Jürgen Wassmuth und Carmen Kubitz zu einer Reise durchs Fünfseenland. Zwischen Ammersee und Starnberger See begegneten sie 41 Menschen - Autoren, Musikern, Schauspielern, Künstlern und Kreativen, alle aus der Fünfseen-Region stammend - besuchten diese in ihren vier Wänden, tauchten so ein in die unterschiedlichsten Lebensläufe. Was sie dabei erlebten, hielten Martell, Wassmuth und Kubitz in Fotografien und Texten fest. Aus diesem fast zweijährigen Projekt ist nun ein 100-seitiger Bildband entstanden. "Lebensspuren" nennt sich das Buch, das im Allitera Verlag veröffentlicht wird.

Das Werk widmet jedem einzelnen der vertretenen Künstler ein intensives Schwarz-Weiß-Porträt, das begleitet wird von Zitaten, Gedichten und Geschichten. Somit eröffnet sich ein einmaliger Blick hinter Persönlichkeiten: Cellistin Maria Well, Musiker Johann Fliegauf, Kabarettist Josef Brustmann, Schriftsteller Gerd Holzheimer und Clownin Susie Wimmer zum Beispiel - lebendig, menschlich, nahbar, ohne Posen und Rollen.

Anlässlich der Veröffentlichung der "Lebensspuren" finden im Schloss Kempfenhausen eine Buchpräsentation und eine Vernissage zur gleichnamigen Ausstellung statt. Das Autorentrio stellt dort den Bildband vor. Darbietungen von Lyrik, Literatur und Musik untermalen an dem Abend das Bilderfest zu Ehren der 41 besonderen Gesichter und Geschichten aus dem Fünfseenland.

Maren Martell, Jürgen Wassmuth und Carmen Kubitz (Hg.): "Lebensspuren", Allitera Verlag, 29,90 Euro. Ausstellung: Kunst-Räume am See, Schloss Kempfenhausen; Vernissage Samstag, 26. Januar, 18 Uhr. Info unter www.kunstraeume-am-see.de

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4299360
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 24.01.2019 / GLAU
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.