bedeckt München 15°

Benediktbeuern:Betrunkener verursacht Unfall

Auf seinen Führerschein wird ein Benediktbeurer vorerst verzichten müssen. Der Mann fuhr laut Polizeibericht Freitagnacht auf der B 11 nach Hause. Auf Höhe des Wiesenwegs in Bichl verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam von der Straße ab. Die Polizeibeamten stellten bei ihm Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,32. Der Benediktbeurer musste anschließend zur Blutentnahme ins Krankenhaus Penzberg. Über die Höhe seiner Strafe wird der Richter entscheiden.

© SZ vom 01.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema