Auszeichnung für Geretsried:Silbernes Label für grüne Stadt

Die Stadt Geretsried ist für ihre Bemühungen im Bereich Artenreichtum und -vielfalt mit dem Label "Stadtgrün naturnah" in Silber ausgezeichnet worden. Das teilt die Kommune mit. Die Stadt zeige, wie man auch auf Kleinstflächen viel bewirken kann, heißt es in der Begründung des Bündnisses "Kommunen für biologische Vielfalt" und der Deutschen Umwelthilfe. Im Rahmen des Projektes "Blühender Meter" etwa wurden Grüninseln im Industriegebiet "Gelting Ost" mit Magerrasen angelegt und mit Kiefern ergänzt. Und eine Bürgerinitiative wertete den Waldpark naturnah auf. Zudem gibt es weitere Kooperationen. "Diese Auszeichnung ist Lob und Ansporn zugleich", freut sich Bürgermeister Michael Müller.

© SZ vom 22.09.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB