bedeckt München

Ausflugstipp:Klosteridyll

(Foto: Harry Wolfsbauer)

Wer keinen Schlitten zur Erholung braucht, hat im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen viele Spazierwege zur Auswahl

Mitten in der Corona-Pandemie ist auf den Rodelbergen im Landkreis oft viel los. Wer es gerne einsamer hat und nicht unbedingt einen Schlitten zur Erholung braucht, hat in diesen sonnigen Januartagen viele Strecken zur Auswahl, um spazieren zu gehen und in der weiß-blauen Landschaft die Seele baumeln zu lassen. Zum Beispiel auf dem Weg zum Kloster Reutberg.

© SZ vom 12.01.2021
Zur SZ-Startseite