Aus dem Polizeibericht Motorradfahrer prallt gegen Baum

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch zwischen Königsdorf und Bad Tölz gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt in eine Klinik gebracht worden. Gegen 19.40 Uhr befand sich der Mann aus Bad Tölz laut Polizeibericht in einer Kolonne mit drei anderen Motorrädern auf der Kreisstraße Richtung Bad Tölz. In einer Linkskurve geriet er aufs Bankett, wo er die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Er überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum gebracht. Sein Motorrad wurde durch die Wucht des Überschlags völlig zerstört und von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt. Die Strecke war zur Unfallaufnahme für etwa 30 Minuten gesperrt. Neben den Einsatzkräften der Polizeiinspektion Geretsried und Bad Tölz waren auch Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Königsdorf im Einsatz.