Aus dem Polizeibericht:Betrunken in den Gegenverkehr

Weil sie betrunken war, hat eine 58 Jahre alte Autofahrerin aus Reichersbeuern einen Unfall auf der Bundesstraße 472 verursacht. Laut Polizei war die Frau am Freitagvormittag von Greiling nach Bad Tölz unterwegs, als sie auf Höhe des Flugplatzes auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort touchierte sie mit ihrem Wagen den Pkw einer 43-jährigen Fahrerin aus Bad Wiessee, die nicht mehr ausweichen konnte. Die beiden Frauen blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf insgesamt 8000 Euro geschätzt. Die Reichersbeurerin hatte der Polizei zufolge mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut.

© SZ vom 25.01.2021 / sci - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: