Süddeutsche Zeitung

Aus dem Polizeibericht:Abgebrühter Dieb

Unbekannter bestiehlt 59-Jährige vor Tölzer Supermarkt

Manchmal gibt es Diebe, die bemerkenswert dreist zu Werke gehen: Mitten auf dem Parkplatz des auch an Wochentagen stark frequentierten Kaufland-Supermarkts an der Lenggrieser Straße hat ein solcher Täter am frühen Donnerstagnachmittag zugeschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte eine 56 Jahre alte Lenggrieserin kurz nach 14 Uhr dort eingekauft. Von der Kasse ging sie mit ihrem Einkaufswagen zu dem Geldautomaten, der sich im Vorraum des Verbrauchermarktes befindet. Das Bargeld steckt sie in ihre Handtasche, legte diese in den Einkaufswagen und ging nach draußen zu ihrem Fahrzeug. Während sie die im Supermarkt gekauften Sachen in ihren Wagen lud, schlug der bislang unbekannte Dieb zu und nahm die Handtasche mit. Darin befanden sich der Polizei zufolge außer dem abgehobenen Geld und der Bankkarte auch noch Dokumente und ein Handy der Marke Samsung Galaxi Mini. Die Suche der Frau nach ihrer Tasche im Auto, auf dem Parkplatz und im Supermarkt blieb ohne Erfolg. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter Telefon 08041/76 10 60 zu melden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3794195
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 16.12.2017 / sci
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.