Aufgrund der Feiertage Müllabfuhr wird vorgezogen

Wegen der bevorstehenden Osterfeiertage ändert sich die Abfuhr der Mülltonnen im Landkreis. Darauf weist das Abfallwirtschaftsunternehmen WGV Quarzbichl hin. Die Behälter würden in der Karwoche teilweise schon vor dem gewohnten Wochentag geleert, heißt es in einer Pressemitteilung. Besonders aufpassen müssen demzufolge Kunden in Bad Tölz, Benediktbeuern und Lenggries: In einigen Ortsteilen dieser Gemeinden erfolgt die Leerung der Mülltonnen, die turnusgemäß am Montag stattfindet, bereits an diesem Samstag, 13. April. Wo genau, sei in den jeweiligen Abfuhrkalendern nachzulesen, erklärt die WGV. Es wird gebeten, die Tonnen am Abfuhrtag bis spätestens 6 Uhr bereitzustellen. Die Feiertagsverschiebungen sind auch im Internet zu finden unter wgv.cubefour.de oder unter dem Suchwort "wgv" im jeweiligen APP-Store.