bedeckt München
vgwortpixel

Auf der A95 bei Schäftlarn:Polizei zieht Auto aus dem Verkehr

Nach einer Reifenpanne auf der A 95 bei Schäftlarn hat die Verkehrspolizei am Montagmittag einen Kleinwagen aus dem Verkehr gezogen. Laut Bericht waren sämtliche Reifen bereits bis auf die Karkasse abgefahren, der linke Vorderreifen war daher geplatzt. Zudem waren Reifen unterschiedlicher Größe montiert und die fünf Insassen aus Freising waren ohne Bremsflüssigkeit und mit einem defekten Abblendlicht unterwegs. Wegen der "lebensgefährlichen Nachlässigkeit" drohen dem Fahrer und dem Halter nun "Bußgelder im dreistelligen Bereich".