bedeckt München 14°

Arien und Lieder:Klassik virtuell pur

Konzertverein bietet Online-Konzert an

Auch der Konzertverein Isartal (KVI) kann seine Reihe "Klassik pur" coronabedingt nur virtuell fortsetzen. Wolfgang Lackner, Sprecher der Freunde des KVI, freut sich aber, dass gerade ein neues Video fertig geworden ist. Er bedankt sich dafür bei den beiden ausführenden Musikern Magnus Dietrich (Tenor) und Henri Bonamy (Klavier).

In der Aufnahme sind Arien aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel und Charles Gounod zu hören; dazu Lieder von Richard Strauss, Henri Duparc und Hugo Wolf sowie ein Klavierstück von Maurice Ravel. Den Abschluss macht Lackner spannend: "Lassen Sie sich überraschen!" Im Übrigen äußert er die Hoffnung, dass bald wieder Konzerte in der Loisachhalle Wolfratshausen möglich sind. Planmäßig wären am 8. Mai "Bonamy und Freunde" (Henri Bonamy, Klavier; Mitglieder und Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks) zu hören.

Das Konzert ist zu finden auf der Internet-Seite www.klassik-pur.de/ "Weiter ..."

© SZ vom 12.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema