Wissenstipp "Im Grünen"

(Foto: Catherina Hess)

Parkführung in der Schlossanlage Schleißheim

Drei Schlösser und ein großzügig gestalteter Garten, der einem Landschaftspark gleichkommt - mit ihren im 17. und 18. Jahrhundert errichteten Bauwerken, Altes Schloss, Schloss Lustheim und Neues Schloss, befindest sich in Schleißheim eine der bedeutendsten barocken Schlossanlagen Deutschlands. Mit Blick auf Park, Garten und Botanik bietet Gertrud Rank unter dem Titel "Im Grünen" am Samstag, 20. April, eine Parkführung an. Dabei legen die Teilnehmer eine Strecke von etwa zweieinhalb Kilometern zurück. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Kasse des Neuen Schlosses, Max-Emanuel-Platz 1, in Oberschleißheim. Eine Anmeldung ist nicht nötig.