bedeckt München
vgwortpixel

Westend:Ewige Jugend und Schönheit

"Als sie eintraten, sahen sie, an der Wand hängend, ein prachtvolles Portrait ihres Herrn, wie sie ihn zuletzt gesehen hatten, im Wunder seiner erlesenen Jugend und Schönheit. Auf dem Fußboden lag ein Toter im Abendanzug, ein Messer im Herz. Er war welk, runzlig und hatte ein abstoßendes Gesicht." Das Streben nach ewiger Jugend und Schönheit - in seiner Erzählung "Das Bildnis des Dorian Gray" zeigt Oscar Wilde das Scheitern dieses größenwahnsinnigen, verzweifelten Strebens. Die Context-Factory bringt die Geschichte nach Wildes Romanvorlage nun auf die Bühne im Kulturkeller an der Westendstraße 76. Gespielt wird - Beginn jeweils 20 Uhr - am 7., 8., 21., 22. und 24. April. Der Eintritt kostet zehn Euro. Tickets nur per Email unter tickets@context-factory.com.