Weßlinger SeeIdylle im Kleinformat

Klein und beschaulich: Der Weßlinger See im Landkreis Starnberg hat die perfekte Größe für einen gemütlichen Sommerspaziergang.

Der Weßlinger See ist mit 720 Meter Länge der kleinste der insgesamt fünf Seen in der Ammersee-Region. Er ist nur 240 Meter breit. Sehr praktisch für Ausflügler, die schlecht zu Fuß sind oder das Rasten dem Wandern vorziehen: In weniger als einer Stunde kann man den See gemütlich umrunden. Wer etwas strammer läuft, schafft es auch schneller. Doch halt, keine Eile! Schließlich ...

1. September 2009, 16:282009-09-01 16:28:00 © sueddeutsche.de