Clubszene in München:"Es gibt keine weiblichen DJs? Dann ändere was daran!"

Clubszene in München: Sianza Zink ist DJ und zählt zu einem der spannendsten Charaktere der Münchner Musikszene.

Sianza Zink ist DJ und zählt zu einem der spannendsten Charaktere der Münchner Musikszene.

(Foto: Robert Haas)

Sianza Zink fürchtete sich vor ihrem ersten DJ-Set in München. Nun legt sie in Amsterdam, Wien und Mexiko-Stadt auf. Sie engagiert sich beim Online-Radio, gibt Workshops und versucht so, die männerdominierte Musiklandschaft zu verändern.

Von Stefanie Witterauf

Wenn sie jemand DJane nennt, dann muss Sianza Zink an ihren Physiklehrer aus der sechsten Klasse denken. Mit Techno oder Minimal hatte der zwar nichts zu tun, doch einmal sagte er zu ihr: "Du bist so eine richtige James Bondine." Zink macht eine Handbewegung, die ihr Missfallen ausdrücken soll und verzieht den Mund. "Ich bin ein DJ", sagt sie. "Female DJ."

Zur SZ-Startseite
DockâÄÖs LP/CD/DVD-Börse

SZ PlusMusik in München
:Ihre Welt ist eine Scheibe

Michael Sander und Mathias Herf betreiben die CD-Börse im Glockenbachviertel in einem Keller mit mehr als Zehntausend Tonträgern. Ein Paradies mit Plastikpalmen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: