bedeckt München 29°

Warhol-Trauerfeier:The Day the Factory Died

Andy Warhol - vor 20 Jahren starb der bekannte New Yorker Künstler. Christoph von Hohenberg fotografierte damals für Vanity Fair die Trauergäste. Nun sind die Bilder im Amerika-Haus zu sehen.

6 Bilder

-

Quelle: SZ

1 / 6

Andy Warhol - vor 20 Jahren starb der bekannte New Yorker Künstler. Christoph von Hohenberg fotografierte damals für Vanity Fair die Trauergäste. Nun sind die Bilder im Amerika-Haus zu sehen.

Die New Yorker St. Patrick's Cathedral am 1. April 1987, dem Tag der Trauerfeier für Andy Warhol. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Fotos: Christophe von Hohenberg, Text: Ingrid Schiller

-

Quelle: SZ

2 / 6

Eigentlich sollte von Hohenberg nur die Damen fotografieren, die im Minirock zur Andacht kamen. Der Fotograf hielt sich aber nicht an diese Weisung - oder doch? Zumindest Schauspielerin Rachel Welch kam im kurzen Rock, aber mit dickem Pelzmantel drüber.

-

Quelle: SZ

3 / 6

Bei der Dichte an New Yoker Persönlichkeiten der 1980er Jahre bekam von Hohenberg auch Sängerin Blondie und Künstler Stephen Sprouse ...

-

Quelle: SZ

4 / 6

... sowie Bianca Jagger vor die Linse. Die Fotografien ...

-

Quelle: SZ

5 / 6

... von Christophe von Hohenberg sind übrigens auch als Digital Color Metalic Prints in verschiedenen Formaten erhältlich. Kosten: zwischen 1500 und 3500 Euro. So auch das Foto von Model und Schauspielerin Grace Jones ...

-

Quelle: SZ

6 / 6

... und dem dänischen Adeligen Claus von Bülow. Die Ausstellung ist bis zum 15. Februar 2008 im Amerikahaus zu sehen.

© sde
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB