Vortrag Die Reise der Gene

Foto: Stephan Rumpf

(Foto: )

Ralph Bock, Professor für molekulare Pflanzenphysiologie, spricht über Gentechnik

"Wie Gene auf die Reise gehen und Mutter Natur Gentechnik betreibt" - darum geht es am Freitag, 3. Februar, in der Themenkonzertreihe, die die Bayerische Staatsoper zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft unter dem Titel des Saisonmottos "Was folgt. . ." anbietet. Von 19 Uhr an spricht Ralph Bock, Professor am Max-Planck-Institut für molekulare Pflanzenphysiologie, Potsdam-Golm, im Jagd- und Fischereimuseum, Neuhauser Straße 2. Tickets zum Preis von 24 Euro, ermäßigt zehn Euro, 15 Euro (Platz auf Treppe mit Sitzkissen) unter www.staatsoper.de.