Viktor Worms im Porträt Aus Liebe zum Radio

Mittlerweile leitet Viktor Worms eine Medienfirma, entwickelt Konzepte für Sender und bildet Moderatoren aus.

(Foto: Franz Xaver Fuchs)

Als Moderator der ZDF-Hitparade wurde Viktor Worms berühmt. Aber wohler fühlte er sich immer beim Hörfunk - der für ihn auch mehr Zukunft hat als das Fernsehen.

Von Gerhard Summer, Wörthsee

Alles gut, dieser Mann ist so tiefenentspannt, dass ihm auch eine blöde Frage nichts anhaben kann. Ob er mal wieder Lust hätte, Autos zu verlosen? Viktor Worms steht auf der Holzterrasse seines Hauses am Wörthsee. Er schaut kurz auf den Boden, als läge da eine Antwort, dann lacht er wie ein Spitzbub übers ganze Gesicht, seine Zähne strahlen fast so weiß wie damals. "Ach", sagt er, "die Hitparade?"

Ist verdammt lange her. Worms hatte 1985 die Nachfolge von Dieter Thomas ...

"Ich setze mal auf einen sportlichen Empfang"

Dunja Hayali moderiert zukünftig das "Sportstudio". Ein Gespäch über ihren Lieblingsverein und wie sie mit Männern umgeht, die mit weiblichen Fußballmoderatoren fremdeln. Interview von Javier Cáceres und David Denk mehr...