VHS-Vortrag:Wohnen neu entdecken

Die neue filigrane Sitzkombination: Den richtigen Sessel finden
(Foto: Franziska Gabbert/dpa)

Am Samstag gibt es die Möglichkeit, den eigenen Wohnstil zu entdecken

In Zeiten, in denen Zusammenkünfte im öffentlichen Raum weniger werden, in denen die Privatheit der eigenen vier Wände an Bedeutung zunimmt, stellt sich die Frage nach einem persönlichen Wohnstil ganz neu. Denn das Zuhause ist nun nicht mehr nur Ort des Rückzugs, sondern fungiert gleichzeitig als Büro und als Raum für die Freizeitgestaltung. "Den eigenen Wohnstil entdecken" ist der Titel des VHS-Vortrags, den die Einrichtungs- und Wohnberaterin Doris Thomalla am Mittwoch, 2. September, im Gasteig an der Rosenheimer Straße 5 hält. Anmeldungen werden telefonisch unter 480 06 62 39 oder unter www.mvhs.de entgegen genommen. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr.

© SZ vom 01.09.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB