Party

Tanzen bis die Füße schmerzen

Donnerstag: Gewaltig: Das Electric Lounge Orchestra bedient bis Freitagnacht in der Muffathalle mehr als 30 Plattenspieler gleichzeitig - dazu mischt Bülent Kullukcu Sphären-Klänge (20 Uhr, Zellstraße 4). Happy Birthday: Die Hip-Hop-Partynacht von Max Merl, "Watcha Want", feiert im Atomic Café dritten Geburtstag mit Stargast DJ Beware von Radio FM4 aus Wien (22 Uhr, Neuturmstraße 5). Doppelspitze: Die DJ-Stars Ian Pooley und Tonka zeigen sich in der Roten Sonne von ihrer besten Elektro-Pop-Seite (22 Uhr, Maximiliansplatz 5).

Freitag: Wumm! Das "Bavarian Mobile Disco"-Team und Taming the White Rhino spielen im Pimpernel auf. Das verdrehte Motto: "Turrrrbotrnk Gttrrare" (22 Uhr, Müllerstraße 56).

Samstag: Buchstaben über der Stadt: Thees Uhlmann alias Tomte gibt ein hinreißendes Konzert bei der Musikexpress-Party im 59:1 (22 Uhr, Sonnenstraße 27). Paul Kalkbrenner stellt seinen Techno-Film im City-Kino vor (siehe Seite 6) und legt danach im Harry Klein seinen Minimal auf (23 Uhr, Friedenstraße 10).

Sonntag: Servus auf der Wiesn: Das 175. Oktoberfest geht bis 23 Uhr in die letzte Runde. Warum nicht dem Schatz noch ein Lebkuchenherz kaufen (Theresienwiese)?

Montag: Melancholie: Im Schwarzen Hahn legt DJ Norbert nur Moll-Platten von Nick Cave, Tindersticks und Tom Waits auf (20 Uhr, Ohlmüllerstraße 8).

Dienstag: UKW: Das "Downtownradio" sendet live aus dem Substanz und bringt die seelenvolle Band Boy Android mit (20 Uhr, Ruppertstraße 28). Yo! In der Glockenbachwerkstatt steht das Mikrophon allen B-Boys und It-Girls frei zur Verfügung bei der "Open Mic Party" (20 Uhr, Blumenstraße 7). Im Feierwerk stellt sich die Popakademie München vor. Mit dabei sind Akademie-Schüler wie die Rocker Kalas, Milos und Sternenkind (19.30 Uhr, Hansastraße 39).

Mittwoch: Holareiduljöh! Im Platzhirsch wird bei der "Alpenparty" ein Jodlseminar angeboten (20 Uhr, Rosental). DJ Jan Krause, auf Michael Reinboths Plattenlabel Compost mit seiner intelligenten Elektro-Band Beanfield unter Vertrag, gibt im Café am Hochhaus eines seiner wunderbaren Gastspiele mit vielen abgedrehten Tüfteleien am Plattenspieler (21 Uhr, Blumenstraße 29).

(SZ-Extra vom 2.Oktober 2008/acb/jh) Foto: Julia Häglsperger

1. Oktober 2008, 16:152008-10-01 16:15:00 ©