Veranstaltungs-Tipps für den HerbstHeißer Herbst

Das Oktoberfest ist vorbei, der Sommer geht langsam zu Ende. Kein Grund, sich daheim zu verkriechen. Auf München wartet ein aufregender Herbst. 14 Tipps.

Veranstaltungs-Tipps für den Herbst – Lange Nacht der Münchner Museen

Das Oktoberfest ist vorbei, der Sommer langsam auch. Das ist aber kein Grund, sich daheim zu verkriechen. Auf München wartet ein aufregender Herbst.

Die drei Pinakotheken, das Museum Brandhorst, das Deutsche Museum - alle wichtigen Ausstellungshäuser sind vertreten bei der mittlerweile elften "Langen Nacht der Münchner Museen". Die Veranstaltung bietet aber auch Gelegenheit, weniger bekannte Münchner Kulturbetriebe zu entdecken. Rund 90 Galerien, Sammlungen, Kirchen und Museen öffnen am 17. Oktober 2009 zwischen 19 und 2 Uhr ihre Pforten. Erlebnishungrige, Kunstliebhaber und Nachtschwärmer erwartet zusätzlich zu den laufenden Ausstellungen ein abwechslungsreiches Sonderprogramm. Egal, ob man sich für Fotografie oder Bildhauerei, Technik oder Malerei interessiert: Im Programm für die Museums-Nacht werden Kulturinteressierte sicher fündig. Zusätzlich werden musikalische Einlagen, Führungen und Performances geboten . Die Karten kosten 15 Euro.

Mehr Infos und Tickets unter: www.muenchen.de

Texte: Angela Gruber Foto: ddp

2. Oktober 2009, 17:092009-10-02 17:09:00 ©