bedeckt München 24°

Unfall:Fahrerflucht auf Pferd

Ein Pferd und ein Fahrrad sind sich am Dienstag im Englischen Garten so in die Quere gekommen, dass die 59-jährige Radfahrerin stürzte und sich das Bein brach. Die Radlerin fuhr gegen 9 Uhr auf der Gyslingstraße Richtung Isarring. Als sie ein Pferd überholen wollte, klingelte sie. Das Pferd bewegte sich leicht nach links, die Radlerin wich aus, stieß an den Bordstein und stürzte. Der 69-jährige Reiter sprach die Frau zwar an, setzte dann aber seinen Weg fort. Erst nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war, kam er an den Unfallort zurück. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und unterlassener Hilfeleistung eingeleitet.

  • Themen in diesem Artikel: