Süddeutsche Zeitung

Unfall:Autofahrer wendet und rammt Polizeiwagen

Bei dem Versuch, auf dem Frankfurter Ring zu wenden, ist ein junger Bauer aus Miesbach Sonntagabend mit dem BMW einer Zivilstreife zusammengestoßen. Der 18-Jährige sei ersten Erkenntnissen zufolge über eine Sperrfläche gefahren, teilte die Polizei am Montag mit. Nach dem Zusammenstoß prallte der BMW gegen einen Lichtmast. Die beiden 25 und 27 Jahre alten Beamten wurden nur leicht verletzt, ihr 18-jähriger Unfallgegner blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird mit 25 000 Euro beziffert.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5031534
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 15.09.2020 / anh
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.