Unerfüllter Kinderwunsch:Die große Leere

Lesezeit: 6 min

In Deutschland waren allein im vergangenen Jahr fast 60 000 Paare in einer Kinderwunschbehandlung. (Foto: Jessy Asmus)

Viele Menschen sehnen sich nach einem Kind - und können keins bekommen. Der Schmerz der Betroffenen ist groß, aber darüber zu reden fällt den meisten schwer.

Von Silke Lode

Wolfgang Bauer taucht in der Statistik nicht einmal auf. Von 1,75 Millionen ungewollt Kinderlosen in Deutschland geht das Bundesfamilienministerium aus. Doch das sind nur die 30- bis 50-Jährigen, alle anderen fallen durch das Datenraster. Der Münchner Wolfgang Bauer zum Beispiel, der ist schon 55 Jahre alt. Aber auch so wird klar: Keine eigenen Kinder zu haben, obwohl man sich welche wünscht, ist ein Massenphänomen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: