Überfall abgewehrt:83-Jährige wehrt sich mit Tacker

Eine 83 Jahre alte Ladenbetreiberin hat am Donnerstag einen Räuber in die Flucht geschlagen - und zwar im Wortsinn. Der junge Mann hatte gegen 17.45 Uhr ihr Schreibwarengeschäft betreten und Geld gefordert. Die Seniorin verjagte den Mann, indem sie mit einem Tacker auf ihn einschlug. Der Mann lief davon, nach Angaben der geschockten Frau mit zwei Komplizen, die vor der Tür gewartet hatten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls, der sich im Karree Waisenhaus-, Simeoni-, St.-Galler- und Taxisstraße ereignet hat.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB