Trudering Spaziergang durch Trudering

Erstmals wurde Trudering im Jahr 772 urkundlich erwähnt und ist damit älter als München. Über die Geschichte des Stadtteils informiert an diesem Samstag, 18. Mai, Georg Kronawitter, Mitglied im Bezirksausschuss Trudering-Riem und Mitautor des Buches "Trudering - Waldtrudering - Riem" bei einer Führung. Dabei ist nicht nur die Vergangenheit Thema, sondern auch über die Zukunft Straßtruderings. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Truderinger Bahnhof. Die Teilnahme kostet sechs Euro, für Kinder ist sie frei. Weiter Informationen gibt es unter www.truderingerkulturkreis.de.