Tipps für Münchner – Jugendstil-Paläste in Schwabing

Jugendstil-Paläste in Schwabing

Die Leopoldstraße ist Münchens bekanntester Boulevard. Echte Münchner zeigen ihren Gästen nicht nur die Prachtstraße, sondern wissen auch, dass es lohnt, ab und an von hier einen Abstecher in eine Schwabinger Seitenstraße zu machen. Denn dort stehen zahlreiche prachtvolle Jugendstilpaläste. Wie beispielsweise das Bissing-Palais in der Georgenstraße 10. Das Gebäude von 1881 wurde 1903 von dem Schweizer Archäologen und Bauforscher Ernst Robert Fiechter für den Ägyptologen Wilhelm von Bissing im Reformstil umgebaut. Im Zweiten Weltkrieg wurde es teilweise zerstört, 1979 jedoch nach historischem Vorbild renoviert.

Bild: Lisa Sonnabend 23. Dezember 2013, 13:322013-12-23 13:32:08 © Süddeutsche.de/afis/bavo