bedeckt München

Tierpark Hellabrunn:Panzernashornbaby auf Erkundungstour

Der kleine Nashorn-Bulle erkundet erstmals das Außengehege im Tierpark Hellabrunn - und beweist, dass er sich ziemlich gut tarnen kann.

4 Bilder

Indisches Panzernashorn Rhinoceros unicornis 9 Tage alter Nashornbulle mit Muttertier Rapti Tie

Quelle: Stephan Görlich/Imago

1 / 4

Der Nachwuchs hat noch keinen Namen, erkundet aber mit Mutter Rapti bereits das Außengehege.

Tierpark Hellabrunn - Panzernashornbaby

Quelle: Marc Müller/dedimag/Tierpark Hellabrunn

2 / 4

Der Kleine war erst noch krank, wahrscheinlich ist die Mutter deshalb so vorsichtig mit ihm.

Nachwuchs bei den Panzernashörnern

Quelle: Matthias Balk/dpa

3 / 4

Grazil ist anders, trotzdem sind Schreie des Entzückens zu hören, als der kleine Nashorn-Bulle erstmals sein Außengehege betritt.

Nachwuchs bei den Panzernashörnern

Quelle: Matthias Balk/dpa

4 / 4

Schon gut 60 Kilo wiegt das kleine Nashorn zehn Tage nach der Geburt.

© SZ.de/infu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema