Tierkinder im ZooWie Tigerjungen das Töten lernen

In einem Bildband erzählt Tierpark-Chef Henning Wiesner von den Eigenheiten seiner Zoobewohner und vom Umgang mit dem Nachwuchs.

In einem Bildband erzählt Tierpark-Chef Henning Wiesner von den Eigenheiten seiner Zoobewohner und vom Umgang mit dem Nachwuchs.

Knut ist an allem schuld. Daran, dass vor knapp einem Jahr der blv-Verlag die Idee hatte, ein Buch über Tierkinder herauszugeben. Eines, das der Münchner Zoodirektor Henning Wiesner schreiben sollte. Doch gerade der Rummel um Knut ließ den Tierparkchef zögern. Es ist nicht so, dass er kein Interesse an dem Thema gehabt hätte, nur hielt er den Hype um das Berliner Eisbärenbaby nicht nur für "übertrieben", sondern auch für gefährlich: "Zoogegner werden dadurch nur zu dem Vorwurf verleitet, dass wir unseren tierischen Nachwuchs kommerzialisieren."

Foto: dpa

8. Oktober 2008, 11:262008-10-08 11:26:00 ©