bedeckt München 22°

Tassilo-Preisverleihung:Feiern mit den Kreativen

Musiker und Künstler, Netzwerker und Organisationstalente: Mit dem Tassilo-Preis werden die Menschen geehrt, die nicht immer im Rampenlicht, aber für die kulturelle Vielfalt der Region stehen. Eindrücke eines besonderen Festes.

11 Bilder

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: Johannes Simon

1 / 11

Kabarettistin Luise Kinseher übergab als charmante Patin die Hauptpreise, hier an Julia von Sydow vom Gräfelfinger Kulturfestival.

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: SZ

2 / 11

Christian F. Benning aus Dachau ist erst 18 Jahre alt - aber einer der talentiersten Schlagzeuger in Deutschland.

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: Johannes Simon

3 / 11

Songwriter Julian Heidenreich stellte sich mit mit zwei Liedern vor.

Verleihung des Tassilo-Preises

Quelle: Franz Xaver Fuchs

4 / 11

Julia von Sydow (links), die Vorsitzende des Vereins Gräfelfinger Kulturfestival, freut sich mit ihren Mitstreitern über die Auszeichnung.

Verleihung des Tassilo-Preises

Quelle: Franz Xaver Fuchs

5 / 11

Gerd Pöllitsch von den Garchinger Pfeifern präsentierte eine Schwegel.

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: Johannes Simon

6 / 11

Drumline, das Trommlerensemble des Grafinger Jugendorchesters, heizte gleich zu Beginn der Tassilo-Preisverleihung im Zelt des Kult-Art-Festivals richtig ein.

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: SZ

7 / 11

Luise Kinseher herzte Ludwig Retzer. Er wurde fürsein Lebenswerk ausgezeichnet: Seit Jahrzehnten organisiert er Kunst und Kultur im Tölzer "Lust".

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: Johannes Simon

8 / 11

Annunciata Foresti engagiert sich nicht nur für eigene Belange, sondern auch für andere Künstler.

Verleihung des Tassilo-Preises

Quelle: Franz Xaver Fuchs

9 / 11

Bildhauer Nico Kiese bekommt einen der Hauptpreise und ein Tassilo-Relief: Nicht auszuschließen, dass er es einmal in einer Skulpur verarbeitet.

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: Johannes Simon

10 / 11

Gerhard Schebler, Thomas Schmölz und Manuel Leutner (von links) sorgen dafür, dass es in Freising doch wieder ein Kino gibt - im Schafhof.

Krailling: TASSILO-Preis

Quelle: Johannes Simon

11 / 11

Blumen gab es für Hilde Seyboth, überreicht durch Ressortleiter Christian Krügel und Redakteurin Sabine Reithmaier (Mitte), die den Abend moderierten.

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite