bedeckt München
vgwortpixel

SZ-Adventskalender:Notare helfen Menschen in Notlagen

(Foto: Robert Haas)

Kindern und alten Menschen in Notlagen wollen die Notarinnen und Notare aus Stadt und Landkreis München in ihrem unmittelbaren Wirkungskreis helfen. Ihr Bezirksgruppenobmann Ludwig Thiede rief deshalb seine 79 Kolleginnen und Kollegen wieder zu Spenden für den "Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung" auf. Zusammen mit seiner Kollegin Birgit Birnstiel übergab er nun einen Scheck in Höhe von 44 250 Euro an die Adventskalender-Vorstandsmitglieder Anita Niedermeier (links) und Hendrik Munsberg (rechts). Beide dankten den Spendern für die langjährige Unterstützung und das damit verbundene große Vertrauen in die Hilfsaktion, bei der das Geld ohne Abzug an Bedürftige geht.

© SZ vom 22.01.2020 / loe
Zur SZ-Startseite