Suche nach alternativer Lebensform:Sandros weiter Weg

Nach seinem Abschluss ging es los: Sandro Langholz, 27, ist seit einem Jahr zu Fuß unterwegs. In der Natur, im Wald, bei Sonnenaufgang.

1 / 6
(Foto: Sandro Langholz)

Als er merkte, dass die Stadt nicht der richtige Ort für ihn ist, hat Sandro Langholz München verlassen.

2 / 6
(Foto: Sandro Langholz)

Seitdem ist er zu Fuß unterwegs, um den Ort zu finden, an dem er bleiben will.

3 / 6
(Foto: Sandro Langholz)

Seit einem Jahr sucht er inzwischen nach einer neuen Lebensform.

4 / 6
(Foto: Sandro Langholz)

Bei acht Selbstversorger-Gemeinschaften war er schon.

5 / 6
(Foto: Sandro Langholz)

Materiell vermisst Sandro bis heute nichts, er hat sogar noch Dinge aus seinem spärlichen Gepäck verschenkt.

6 / 6
(Foto: Sandro Langholz)

Aber er ist immer noch auf der Suche.

© SZ.de - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: