bedeckt München 25°

Streit im Englischen Garten:16-Jähriger nach Flaschenwurf festgenommen

Die Polizei hat einen 16-Jährigen ermittelt, der bei einer Auseinandersetzung im Englischen Garten Ende April eine Flasche geworfen haben soll. Der 16-Jährige sei bereits vergangenen Freitag in Haidhausen festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Demzufolge wurde er wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt und danach wieder entlassen. Man sei sich "zu 99 Prozent sicher", dass es sich bei dem Jugendlichen um den Täter handelt, so die Polizei.

© SZ vom 11.06.2021 / DWUE
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB