Süddeutsche Zeitung

Wochenübersicht:Ausstellungen

Starnberg

Museum Starnberger See. Mittwoch bis Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet, Informationen unter 08151/4477570, Schaukasten 4: Gegenwartskunst im Heimatmuseum. Museum Starnberger See, Possenhofener Straße 5.

Künstler im Fünf Seen Land. Skulpturen in Stahl von Gabriele von Habsburg, Ölgemälde von Leo Putz, Fritz Osswald und Julius Seyler, Aquarelle von Edward Cucuel und Zeichnungen von Alexander Koester, zu sehen bis 16. Dezember, Dienstag bis Freitag 14 bis 19 Uhr Samstag 11 bis 16 Uhr, Thoma Galerie, Achheimstraße 4.

Berg

Kunstwerk des Monats. Christian Wichmann zeigt das dreiteilige Lichtobjekt Heimat (2023). Zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros am Montag, Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr zu besichtigen, Katharina von Bora Haus, Fischackerweg 10.

Bernried

Buchheim-Museum. Geöffnet: Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10 bis 17 Uhr, Informationen unter 08158/9970-0, www.buchheimmuseum.de, Sammlung Online: Buchheims Fotografien www.sammlung.buchheimmuseum.de/negativ-dia-filme, Buchheim-Museum, Am Hirschgarten 1.

Dießen

Weihnachtsausstellung. Annunciata Foresti präsentiert Blumenbilder, zu sehen bis Frühjahr 2024, Adebar, Herrenstraße 6.

Verriegelt und zugesperrt. Die Entwicklung vom schlichten Holzriegel bis zu heutigen Schließtechniken, Schlösser und Scharniere von Walter Spensberger, Kabinettausstellung des Heimatvereins Dießen, zu sehen bis 7. Januar, Montag bis Samstag 16 bis 18 Uhr und nach Anmeldung unter 08807/7275, Heimatverein, Schützenstraße 27.

Garatshausen

Landkreisspitzen - Landkreiskunst. Werke von Bildhauern in der Parkanlage, BRK Schloss Garatshausen.

Gauting

Ausstellung: Alfred Leithäuser. Ein Künstler von eigenem Profil, zu sehen bis 15. Dezember, Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 bis 12, Donnerstag 7 bis 12, Dienstag 15 bis 19 und Donnerstag 13.30 bis 16 Uhr, Rathaus.

Gilching

Figurativ & abstrakt. Ausstellung der VHS-Gruppe, Werke von Eeva Suffel, Pia Valvisto, Constanze Schmidt, Christel Friederici, Jürgen Helmschmidt sowie Hanna Strahl, zu sehen bis 21. Dezember, zu den gewohnten Öffnungszeiten im Rathaus, Rathausplatz 1.

Kempfenhausen

A Part Of. Ausstellung der Künstlerinnengruppe SocialArt, zu sehen bis 17. Dezember, Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11.

Krailling

Lebensfreude. Ausstellung mit Werken von Anneliese Rieger, zu sehen zu den gewohnten Öffnungszeiten bis 20. Dezember, Rathaus, Rudolf-von-Hirsch-Straße 1.

Seeshaupt

KlangFarben - FarbenKlänge. Vom Klang der Bilder zu den Farben der Musik. Ausstellung von Klaus Fessmann, zu sehen bis 17. Februar, Seeresidenz Alte Post, Alter Postplatz 1.

Welt. Weit. Weihnachten. 8. Seeshaupter Krippenausstellung, gestaltete Schaufenster in verschiedenen Geschäften. Alle Exponate stammen aus dem Nachlass des Münchner Oberkirchenrats Theodor Glaser, auch der 20-teilige Zug zur Krippe aus Tansania, der heuer zum ersten Mal gezeigt wird.

Tutzing

Changes. Ausstellung der Künstlerinnenvereinigung GEDOK, 28 Künstlerinnen zeigen ihre Interpretationen von Veränderung, Vergänglichkeit und Zeitenwende. Zu sehen bis Mai 2024, Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr. Akademie für politische Bildung, Buchensee 1.

Lust auf Neues. Malerei, Fotografie, Skulpturen, Ausstellung der Künstlergruppe KulturArt am See, zu sehen zu den gewohnten Öffnungszeiten bis 18. Januar, Rathaus, Kirchenstraße 9.

Weilheim

Weihnachtliches Kunstprojekt. Licht für die Welt - Licht für den Frieden, Motto: "In Erwartung der Keimung", Kunstinstallationen in der Altstadt und in der Kirche Maria Himmelfahrt, in der das Gerüst zur Orgelsanierung künstlerisch gestaltet wurde. Projekt von Natalia Alf, Paulo de Brito und Oleksii Plakhotnyi, zu sehen bis 7. Januar.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6315096
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.