Weßling Flickwerk der Kunst

Arbeiten, die an Pop-Art erinnern oder auch an altmeisterliche Gemälde: Neun russische Künstler zeigen in der Ausstellung Art-Patchwork im Weßlinger Pfarrstadel ihre Werke. Drei von ihnen waren bereits bei der Schau im vergangenen Jahr mit von der Partie gewesen. Zu den Exponaten gehören Textilkunst, Keramiken, Grafiken, Fotografien und Gemälde. Die Organisatoren haben außerdem ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt unter anderem mit klassische Musik: Zu hören ist die Romanze "Recondita armonia" aus Puccinis Oper "Toska". Die Flickwerk-Austellung in Weßling ist noch an diesem Samstag und Sonntag sowie von 7. bis 10. Juni zu sehen. Die Öffnungszeiten: jeweils von 11 bis 20 Uhr.