bedeckt München 28°

Veranstaltung:Burghofsingen in der Halle

Das 47. Burghofsingen des Starnberger Heimat- und Volkstrachtenvereins am Samstag, 13. Juli, findet aufgrund der schlechten Wettervorhersage nicht im Starnberger Schlosshof, sondern in der Schlossberghalle statt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist von 19 Uhr an. Tickets sind zu einem Preis von zwölf Euro (ermäßigt acht Euro) noch an der Abendkasse erhältlich. Es singen und spielen die Geschwister Moosrainer, die Guichinger Sänger, die Bernad Dirndln, die Hochberghauser Weisenbläser und "Hoizstreich". Durch den Abend führt Elisabeth Buchner. Essen und Getränke werden vom Trachtenverein bereitgestellt.